1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plebiszite auf Kommunalebene in der BRD

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von tobi2k, 22.01.09.

  1. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Hallo AT,
    Ich habe heute meine Gemeinschaftskunde Klausur zurück bekommen. Naja, 11 Punkte, damit bin Ich nicht zufrieden, vielleicht liegt es auch an der Korrekturweise meiner tollen Lehrerin: 2 mal das "falsche" Durchstreichen und daneben fett FALSCH!!! schreiben.

    Ich habe in der Klausur folgendes geschrieben:
    Dieses "keine Plebiszite" ist wie oben beschrieben durchgestrichen. Ich habe Zweifel. Es gibt doch Kommunen, in denen es keine Volksentscheide gibt. Oder doch nicht?
    Wäre nett wenn sich hier die Experten äußern könnten ;)

    Danke
     
  2. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Vielleicht wollte sie statt "keine Plebiszite" "es werden keine Plebiszite angewandt" lesen? o_O Warum nicht einfach mal fragen?
     

Diese Seite empfehlen