1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Playstation 3 per HDMI to DVI-I an Plasma

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Arne., 29.09.09.

  1. Arne.

    Arne. Idared

    Dabei seit:
    18.09.09
    Beiträge:
    27
    Falls dieses Thema in diesem Forum nichts zu suchen hat, bitte ich um Entschuldigung und darum, den Thread zu löschen.

    Ich habe einen alten 42" Plasma-TV. Dieser ist zwar HDTV kompatibel, aber nicht HD-ready, das gabs damals noch nicht. Laut Anleitung unterstützt er 720p und 1080i über den DVI-I Eingang, einen HDMI Eingang hat er nicht.
    Ich habe ein HDMI to DVI-D Single-Link-Kabel. Dieses passt entsprechend in den DVI-I Eingang. Lustigerweise geht der T-Home Receiver mit genau diesem Kabel per HDMI to DVI in den Auflösungen 720p und 1080i.
    Wenn ich allerdings den Anzeigemodus der PS3 von Scart auf HDMI umstelle, bleibt der Bildschirm schwarz und springt entsprechend nach 30 Sekunden wieder zurück in den Scart-Modus.

    Beim Bildschirm handelt es sich um einen Medion MD34698 42" Plasma TV.

    Kann die Ursache beim Kabel liegen? Oder eventuell beim HDCP Handshake? Gibt es ein entsprechendes HDMI to DVI-I Kabel? Oder ist dies technisch nicht möglich?
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    das solltest du mal auf den sony seiten klären. dort sollte es einen email support geben.
     
  3. Xetil

    Xetil Jamba

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    56
    Schalt die PS3 aus ( so das das rote Licht leuchtet)
    Drück etwa 5 Sekunden auf den On Knopf auf der Ps3 bis du ein pipsen hörst. (wenn du sie mit dem Kontroler anmachst gehts nicht)

    Dann sollte es wieder gehen.
     
    #3 Xetil, 30.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.09
  4. Arne.

    Arne. Idared

    Dabei seit:
    18.09.09
    Beiträge:
    27
    Hab ich schon probiert, Bildschirm bleibt trotzdem schwarz. :(
     
  5. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Dürfte wohl ein EDID Problem sein, da sich beide Geräte nicht auf eine Auflösung einigen können.
    Bevor du da allerdings viel Zeit und Energie hinein steckst, bedenke lieber dass dein Gerät eine native Auflösung von 852x480 Pixeln hat, du kannst also noch nicht mal PAL-Fernsehen in voller Auflösung darstellen. 720p und 1080i nimmt das Gerät zwar als Signal an, rechnet es dann aber auf 852x480 runter, was in einem massiven Auflösungsverlust endet.

    Mit der PS3 würde das nicht anders aussehen. Versuche doch einfach mal im PS3 Menü eine Auflösung von 480p einzustellen und schau was dann passiert, da dies normal von so ziemlich allen Geräten unterstützt wird.
     

Diese Seite empfehlen