Playlist von zwei iPhones abspielen lassen

Dieses Thema im Forum "Apple Music" wurde erstellt von Selonian, 04.07.18.

  1. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    154
    Hallo zusammen,

    vielleicht denke ich zu kompliziert, aber es ist sicherlich ganz einfach. Demächst mache ich eine Party und möchte Musik von einer Playlist, die ich in iTunes auf meinem Rechner zusammengestellt habe (Quelle HDD-Festplatte und AppleMusic-Abo), abspielen. Dies kann ich sicherlich dann auch "ferngesteuert" von meinem iPhone machen.

    Nun zur Frage: Ein Freund möchte mit seinem iPhone ebenfalls diese Playlist abspielen lassen und manipulieren (z. B. Titelreihenfolge ändern). Welche Voraussetzungen müssen, neben dem Einloggen in das identische WLAN-Netzwerk, erfüllt sein, damit er dieses tun kann?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung!

    Viele Grüße, Selonian.
     
  2. Gwadro

    Gwadro Roter Stettiner

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    968
    Selonian, Roland Haus und doc_holleday gefällt das.
  3. Roland Haus

    Roland Haus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.14
    Beiträge:
    142
    Genau so wie es @Gwadro beschreibt. Dann sollte es funktionieren.
     
    Selonian gefällt das.
  4. Gwadro

    Gwadro Roter Stettiner

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    968
    Das sind die Kleinigkeiten, für die ich Apple liebe!
     
    Roland Haus und Selonian gefällt das.
  5. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    154
    Ah, vielen Dank! Ich erinnere mich daran, dass die Remote App das "erledigen" kann! Jetzt kann ich sie endlich einmal verwenden.

    Super! :)
     
    Gwadro gefällt das.
  6. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    154
    Jetzt habe ich doch noch einmal eine Frage! Ich habe die Remote App ausprobiert, es funktioniert wunderbar! Aber es werden (leider) alle Playlisten angezeigt. Geht es auch so, dass nur eine angezeigt wird?

    Danke und viele Grüße, Selonian.