• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

PlayLink: Sony macht iPhones zum PlayStation-Controller

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
44.289



Erst am Montag berichteten wir euch, dass in Las Vegas derzeit die E3, die weltgrößte Computer- und Videospielmesse, stattfindet. Eine für Apple-Nutzer relevante Nachricht erreichte uns schon: Microsoft wird Minecraft-Spieler unter iOS künftig mit anderen Plattformen gemeinsam spielen lassen. Die nächste Meldung folgte auf der Pressekonferenz für Sony. Der PlayStation-Hersteller präsentierte die neue PlayLink-Funktion. Mit dieser werden iOS- und Android-Geräte zu einer Art Second-Screen-Eingabegerät für die PlayStation 4.
PlayLink: Erste Spiele angekündigt


Für PlayLink wird es für iOS- und Android-Geräte eine Begleit-App in den jeweiligen App-Stores geben. Mit diesen kann das Smartphone – und vermutlich auch Tablet – mit der PlayStation 4 gekoppelt werden und wird so zu einem weiteren Eingabegerät. Möglich sind Touch-Eingaben wie Swipen, Pinchen, Ziehen und Drehen, aber auch die Nutzung der Kamera oder das Malen einer Zeichnung – je nach Anforderung des Spiels. Sony hat gleich mehrere Spiele vorgestellt, die PlayLink unterstützen. Das Quiz "That's You!" erscheint bereits am 4. Juli kostenlos bei PlayStation Plus.

Keine ganz neue Idee


Außerdem für PlayLink angekündigt wurde "Hidden Agenda". Das neue Spiel der Entwickler des gnadenlosen Horror-Games "Until Dawn" versetzt die Zuschauer dank PlayLink in eine aktivere Rolle als bei ihrem vorigen Werk. Gänzlich neu ist die Idee, Smartphones und Tablets als Spielecontroller zu verwenden, freilich nicht. Das "Jackbox Party Pack" sorgte so bereits für spaßige Stimmung auf der Couch, bei "SingStar" können Smartphones als Mikrofone verwendet werden. Mit PlayLink führt Sony nun aber einen eigenen Standard für die PlayStation 4 ein.


Weitere Ankündigungen für PlayLink umfassen das Quiz-Spiel "Knowledge is Power", die Minispiel-Sammlung "Frantics" und das Karaoke-Spiel "SingStar Celebration".

Via 9to5Mac
 

Bananenbieger

Golden Noble
Mitglied seit
14.08.05
Beiträge
25.449
Fehlt jetzt nur noch eine offizielle Remote-Play-App für iOS.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Das liest sich ja so wie es Nintendo mit der WiiU oder dem DS/ 3DS macht. Naja, das kann sicher für so manchen Spieler interessant sein.