1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Player für mpeg, avi, wmv, ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von imac_g5_chritz, 04.03.06.

  1. Hallo Apfeltalker...

    Ich bin auf der suche nach einem Video-Player für os x, dass wmv, avi usw. abspielen kann.

    danke schon mal im voraus...
     
  2. AmishBit

    AmishBit Gast

    AVI ist ein Containerformat...
    Ansonsten VLC.
     
  3. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    Nanu? VLC ist definitiv die beste Wahl, aber ich war mir sicher, dass vlc gar kein .wmv spielt, sondern dass das nur über plugin via qt geht?!??
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  5. danke für schnelle antworten...!!

    gruss
     
  6. Keine großen Hilfen!

    Ich bekomme auch öfter mal 'Spaßmails' mit .wmv-Anhang aber die kann ich nicht abspielen. VLC checkt das nicht, obwohl er alle Codecs 'umgehen' sollte und der Windows Media Player öffnet zwar die Dateien, aber bei mir läuft es nicht synchron. Also ich habe noch keine wirkliche Hilfe gefunden. Auch nicht das WMV-PlugIn für Quicktime tut es ...!

    Die sollten mal anfangen ALLES in .mov oder .mpg zu filmen! :)
     
  7. ja die idee wäre geil...

    scheiss Windows ! egos...
     
  8. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    ansonsten gibt es noch den Windows Media Player. Nicht gut, aber was sonst?
     
  9. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    Danke Herr Sin für den Link!
     
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    bei windosen kann man nicht viel quali erwarten. diese progis codieren ziemllich chaotisch, was qt ganz schön kirre macht. mit vlc sollte es aber gehen, von fehlermeldungen sollte man sich nicht irritieren lassen, bei mir funktioniert es dann doch meistens.

    was anderes: gibts vielleicht einen anderen player, der auf vlc basiert? das wär doch mal ne echt feine sache. design von anderen, codec vom videolan team.
     

Diese Seite empfehlen