1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Platzverschwendung in Leopard durch Sprachausgabe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von boecko, 10.01.08.

  1. boecko

    boecko Gala

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    falls ihr euch wundert warum Leopard soviel Platz braucht. Eine Erklärung habe ich dafür, nachdem ich mit "Disk Inventory X" einen dicken Brocken gefunden habe.
    Code:
    -rw-r--r-- 1 root wheel 670M Sep 24 03:06 /System/Library/Speech/Voices/Alex.SpeechVoice/Contents/Resources/PCMWave
    Das ist ne neue Stimme in Leopard. Die anderen Stimmen sind nur 4KB groß und funktionieren auch noch, wenn man dieses fette Teil löscht (ist also nicht referenziert).

    Kann mir jemand erklären was das soll?

    n8

    Boecko
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Das ist keine synthetisierte Stimme, sondern eine Wavetable-Version.
    Sollte deutlich besser klingen, probier mal aus und lass dir was vorlesen damit.
     
  3. boecko

    boecko Gala

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    51
    Das mag ja schön und gut sein ... aber das sieht mir ziemlich unkomprimiert aus und spricht wahrscheinlich nur englische Texte richtig.
    Ich habs gleich mal gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen