1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plattenzugriff über Terminal aus Installationprogramm

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von damilchmann, 28.02.09.

  1. damilchmann

    damilchmann Granny Smith

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    12
    guten tag.

    kann ich und wenn ja wie, über das terminal aus dem osx installationsprogramm auf die platte zugreifen?

    ich bekomme immer ein zugriff verweigert und sudo -s wird dort nicht erkannt.
    hat jemand nen tip? kann das osx nicht mehr starten und brauche eine datei bzw muss eine löschen.

    wäre über eine antwort erfreut

    Update: ich bin nun in der reinen eingabekonsole nach normalen start. ich kann eben nicht mehr in den grafikmodus starten. ich möchte aus dem extensions eine kext für die grafikkarte löschen.

    mit sudo rm [datei.kext] bekomm ich ne meldung, dass die datei.kext ein verzeichnis sei

    wie kann ich also diese kext im terminal/eingabeaufforderung löschen. thx


    thx
     
    #1 damilchmann, 28.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.09
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    ich versteh dein problem zwar nicht ganz, aber wenn er sagt, dass es ein verzeichnis ist, versuchs doch mal wie ein verzeichnis zu löschen: sudo rm -R Datei
    (löscht alle unterverzeichnisse). aber keine Garantie ;)
     

Diese Seite empfehlen