1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Platte mountet nicht, obwohl ich auf den Rechner zugreifen kann.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Humungus72, 28.05.08.

  1. Humungus72

    Humungus72 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    10
    Hallo erstmal,

    folgendes Problem:

    Ich möchte von Mac b auf Mac a (beide mit 10.5.2) zugreifen und die Dokumente von Mac a mit Spotlight von Mac b durchsuchen.
    Ich komme zwar an die Daten ran, aber ohne das der Mac a auf dem Schreibtisch des Mac b gemountet wird.
    Die Grundidee war nämlich Mac a auf Mac b erstmal zu indizieren.
    Aber das geht wohl nur wenn das Laufwerk gemountet ist oder !?!?

    Gibt es außerdem noch eine Möglichkeit erteilte Filesharing-Recht (auf beiden Rechnern) wieder zurück zusetzen in die Ursprungs Konfig. (evtl. mit Terminal) ?

    Ich habe da wohl irgend etwas verstellt, jetzt klappt der Zugriff nicht mehr so richtig.
    Wahrscheinlich klappt auch deshalb das mit dem mounten nicht mehr.
    An den meisten Ordnern habe keine Rechte mehr.


    Danke und Gruß aus Köln
     

Diese Seite empfehlen