1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plasma oder LCD Full HD

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von bigmac21, 17.12.08.

  1. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hallo!

    Habe vor mir in den nächsten Wochen einen neuen Ferseher zuzulegen...
    Jetzt weiß ich nicht, Plasma oder LCD? Vom Bild her sind die Plasmas besser, aber was ist mit einbrennen etc.? Was würdet ihr kaufen?

    Ich suche ein Gerät ca. 37" - 42" mit Full HD bis ca. 900€... Vllt kann mir der ein oder andere ja behilflich sein!

    Greetz, Tom


    PS: Richtiges Unterforum?
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Plasma wird auf kurz oder lang aussterben. Mit dimmbaren LED BLUs und schnellen panels wird der Käufer fürs gleiche Geld bessere Leistung und geringeren Stromverbrauch bekommen. In einer kurzen Übergangszeit wird es noch Plasmas in großen Größen geben. Aber in 3-4 Jahren dürfte auch das vorbei sein. Top Qualität bekommt man natürlich noch nicht für 900€. Das kostet derzeit noch um die 2000€ für 46".

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1119349_-le-46a956d-samsung.html ab 2031€ mit Nachnahme

    Für 900 € würde ich zu Samsung 656er Serie greifen.

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/978073_-le-40a656a-samsung.html ab 833€ mit Nachnahme

    Samsung ist der größte Hersteller von LCD Panels und betreibt das aggressivste R&D und Marketing. Deshalb bekommt man auch die besten Deals von der Marke.
     
    #2 gugucom, 17.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.08
  3. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1110089_-42xv556d-toshiba.html

    Dies ist ein Vergleichsangebot der gleichen Platform. Testnoten im Durchschnitt 2,2 für den Toshiba. Samsung 2,0.
    Preis ist etwas niedriger. Scheint angemessen für die geringere subjektive Qualität, die in der Testnote zum Ausdruck kommt. Ich hab nicht alle Details verglichen. Ich kann nur sagen, daß der Samsung Service 1A ist (Vor Ort Austausch z.B.).
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Also ich sehe die aktuelle Entwicklung dahin gehend, das die aktuellen LCD (plasma kommt für mich gar nicht in Frage, ist meiner Meinung nach wesentlich schlechter) nur noch eine Übergangslösung sein werden. Wir befinden uns kurz vor den Umbruch in die Laser Technologie. Wesentlich besseres Bild, wesentlich weniger Stromverbrauch, Leichter & Dünner, billiger in der Herrstellung, 3D Bild ohne Brille.

    Wer nicht schlecht finanziell betucht ist, und nicht unbedingt jetzt einen neuen TV braucht sollte warten meiner Meinung nach.

    Kleiner Vergleich Laser vs. LCD

    LCD kann 20-30 % des für des menschlichen Auge sichtbare Farbspektrum darstellen.
    Laser hingegen 80-95%

    Stromverbrauch liegt bei weniger als der Hälfte eines LCD.

    Gewicht liegt ungefähr bei 60-80% eines LCD.

    Pure Dicke des Panels (ohne Gehäuse) nur wenige Millimeter (keine Hintergrundbeleuchtung notwendig), LCD mit entsprechender Beleuchtung meist nicht unter 1,5cm.

    Hinzu kommt das Hollywoods Trend immer mehr Richtung 3D Filme geht, zur Zeit zwar noch die Brillen-Version, aber das könnte sich denn ändern. Auch wäre 3D Fime denn nicht zu 90% auf animierte Filme (wie z.B. Beowulf, Aliens vs. Monsters, Ice Age 3...) begrenzt.

    OLED ist ansich auch ne nette Technologie, und ich kann mir auch vorstellen das es in Sachen Werbung etc. sich durchsetzen wird, aber aufgrund schlechterer Farbwiedergabe und mangelnde 3D Unterstützung sicherlich nicht im TV Bereich.
     
  6. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Hmm... ok. Aber bis Laser bezahlbar wird vergehen wohl noch 3-4 Jahre...
    So lange wollte ich eigentlich nicht warten... Im Moment bin ich zwischen dem Toshiba und dem Samsung... Weiß jemand etwas über die Sonys?
    Sowas?
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Sony benutzt auch Samsung Panels aber mit eigener Elektronik. Ich nehme normalerweise lieber das original.
     
  8. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Also ich hab nen 42 Plasma von Panasonic und bin sehr zufrieden
     

Diese Seite empfehlen