1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[Pixelmator] Auswahlmaske verändern

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von JohnnyAppleseed, 15.12.07.

  1. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Hallo,



    ich bin vor 3 Monaten von Windows auf Mac OS X umgestiegen und habe aufgrund einiger Vorkenntnisse, die ich mit meinem iBook schon hatte keinerlei Probleme dabei. Nur die Bildbearbeitung ist mir ein kleiner Dorn im Auge. Paint.NET war für meine Zwecke genau richtig, aber unter Mac OS X gilt bei mir folgendes:

    1. Photoshop ist mir - verständlicherweise!? - zu teuer
    2. GIMP ist mir zu langsam (besonders die Filter, die ja nicht gerade in Echtzeit gerendert werden :D)
    3. Pixelmator ist perfekt und ich würde es mir auch kaufen, wenn es da nicht folgendes Problem gäbe:
    Man kann ja mit einer Auswahlmaske einen Bereich als Rechteck oder Ellipse markieren. Aber ist es möglich die Größe der Maske noch im Nachhinein zu verändern? In Paint.NET gab es an den Ecken und Seiten solche Anfasser, gibt es die nicht vielleicht auch in Pixelmator?​

    Ich würde mich auch über Tips für andere Bildbearbeitungs-Programme freuen, die sollten aber nicht mehr als 70€ kosten.



    Schönen Tag noch!
     
    #1 JohnnyAppleseed, 15.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.08
  2. Ja kannst Du:

    In den "Tool Options" kannst Du zum Einen festlegen, wie Maskierungen gehandhabt werden sollen: Additiv, Subtraktiv (richtiges Wort?) oder Normal. Bei "additiv" kannst du einer Maske eine weitere hinzufügen, bei Substraktiv gena umgekehrt

    Oder Du verwendest aus dem Menü "Edit" den Punkt "Refine Selection", damit kannst du eine Auswahl vergrössern, verkleinern oder "weicher" machen.

    lg
    Chris

    EDIT: Auch mir war Photoshop zu überladen und zu teuer. Pixelmator kann genau das, was ich brauche.
     
    JohnnyAppleseed gefällt das.
  3. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ok, dankeschön! Jetzt finde ich auf einmal keine Funktion mehr, die Größe des Pinsels zu verändern! Kannst du mir vielleicht sagen, wo das geht?
     
  4. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Ok, ich habe gerade noch LiveQuartz (wieder)entdeckt und finde es mittlerweile besser, als noch vor ein paar Monaten (mag daran liegen, dass ich damals noch auf dem langsamen iBook gearbeitet habe).

    Werde mir Pixelmator deswegen wohl doch nicht kaufen, das scheint für mich einfach die Paint.NET Alternative zu sein!
     

Diese Seite empfehlen