1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pixelige Darstellung von Programmsymbolen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Leraje, 29.09.09.

  1. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Hallo,

    seit kurzem habe ich das Problem, dass manche Symbole in Fenstern oder dem Dock ziemlich Grobpixelig dargestellt werden. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine es hätte angefangen als ich das Update auf 10.6.1 gemacht habe.

    Ach ja, Zugriffsrechte reparieren und PRAM-Reset habe ich schon gemacht.

    Hatte das Problem noch jemand oder weiß wer wie ich das Lösen kann? Es nervt ungemein.

    In der Anlage sind zwei Beispielfotos.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      16,8 KB
      Aufrufe:
      92
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      126,9 KB
      Aufrufe:
      89
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hatte das Problem auch vereinzelt. Bei Yummy FTP verschwand es urplötzlich, als ich das Programm mit ⌘ im Dock angeklickt hatte.
     
  3. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Komisch, heute Morgen sind im Dock alle Symbole wieder normal, dafür aber in Finder-Fenstern immer noch pixelig.
     
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Auch wenn alle immer über Onyx schimpfen habe ich mir jetzt mal die aktuelle Beta für Snow Leopard runtergeladen und alle Wartungsarbeiten durchgeführt.

    Und siehe da, mein Problem ist behoben.
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wenn man weiß was man tut, dann ist Onyx sehr hilfreich, ansonsten aber sehr gefährlich. Da ist es besser erstmal einen sicherer Systemstart zu testen.
     

Diese Seite empfehlen