[4s] Pin wird nicht akzeptiert?!

Dieses Thema im Forum "iPhone und iOS" wurde erstellt von jontour, 29.06.18.

Schlagworte:
  1. jontour

    jontour Idared

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    28
    Moin!

    Meine Mutter verwendet ein 4-5 Jahre altes LG und muss dieses wechseln wegen kaputt. Das Ausweichgerät ist ein altes iPhone 4s. Wird die Simkarte in das iPhone 4s gesteckt, so wird die 4-stellige Pin nicht akzeptiert, obwohl sie korrekt eingegeben wird.

    Woran kann das liegen?
    Hat das iPhone 4s eine Art Hardware-Pin die eingegeben werden muss, bevor die Pin der Simkarte abgefragt wird?
    (Wäre mir neu...?)
     
  2. NorbertM

    NorbertM Ananas Reinette

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.239
    Das iPhone muss erstmal entsperrt werden, wird denn explizit nach dem Pin für die Simkarte gefragt?
     
  3. jontour

    jontour Idared

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    28
    Nein, tatsächlich nicht. Ich habe inzwischen gelesen, dass ich das iPhone 4s per iOS update über iTunes entsperren kann? Geht das auch wenn das Iphone wegen mehrmaliger falscher Eingaben vorübergehend deaktiviert ist? ^^

    "iTunes could not backup the iPhone, because it is locked with a passcode. You must enter the passcode before your iPhone can be backed up."

    Was für's Passcode wird da verlangt? Es ist keine Simkarte drin... da steht "Simkarte fehlt", aber trotzdem wird nach nem Code gefragt.

    // EDIT:

    Sooo.... iPhone 4s erfolgreich geupdated, aber es wird noch immer nach nem Passcode gefragt...
    ich dachte dieser Simlock würde mit dem iOS-update aufgehoben werde?
     
    #3 jontour, 29.06.18
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.18
  4. jupp

    jupp Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    11.07.10
    Beiträge:
    306
    ich sach mal "Passcode" ist der pin um dein Telefon zu entsperren.
    nicht die Karte
    tschöö
     
  5. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.900
    Hallo!

    Woher kommt denn das iPhone? Der letzte User wird einen Passcode eingerichtet haben (im Prinzip eine Art Anmeldecode für das Smartphone). Wenn du diesen Code nicht hast, kannst du das iPhone über den DFU-Modus in iTunes wiederherstellen. Falls eine iCloud-Sperre eingerichtet sein sollte, bringt das allerdings nichts. Die kann nur der ursprünglich angemeldete Besitzer bzw. Apple (nur gegen Vorlage der Originalrechnung) aufheben.
     
  6. jontour

    jontour Idared

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    28
    aber das wäre doch die Puk? Und die ist 8 Stellen lang. Ich muss aber nen 4-stelligen Passcode eingeben.

    Ich informiere mich mal über diesen DFU modus. Danke.
    Ich hatte das iPhone damals mal gebraucht gekauft... wäre natürlich k*acke wenn's an nem Code vom Vorbesitzer liegt...
     
  7. orcymmot

    orcymmot Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    1.143
    Nein, nicht die PUK.
    Du musst unterscheiden zwischen SIM-PIN und Geräte-PIN
    Passcode ist der Geräte-PIN. Wird dieser korrekt eingegeben wird anschließend die SIM-Karte geprüft und es muss die SIM-PIN eingegeben werden.

    Wurde das Gerät bereits in der Vergangenheit von dir/euch genutzt? Wenn ja, habt ihr ein Geräte-PIN eingerichtet. Zurücksetzen sollte, wie oben beschrieben, funktionieren.

    Sollte es nicht von euch genutzt worden sein und tatsächlich noch mit einer AppleID verknüpft sein (iPhone-Suche), dann hilft nur Kontakt zum Verkäufer aufnehmen oder sich über den neuen Briefbeschwerer/Türstopper freuen.
     
    jontour gefällt das.
  8. saw

    saw Juwel aus Kirchwerder

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.587
    SIM Karte raus nehmen, wenn dann ein Pin abgefragt werden sollte, ist das der Geräte Pin vom iPhone,
    den der vorherige Nutzer vergeben haben muss.
    Wenn der nicht bekannt ist, sind die Daten vom Gerät wech und es muss im DFU Modus neu aufgesetzt werden.
    Sollte das Gerät noch mit einem iCloud Account verbunden sein und "find my iPhone" aktiviert sein,
    musst Du das dafür entsprechende Kennwort eingeben, welches zu der dann angezeigten Apple-ID gehört.
    Hast Du das Passwort auch nicht und keine Original Apple Rechnung zu exakt diesem iPhone,
    ist es nur noch zu Bastelzwecken als Ersatzteillager zu gebrauchen.

    Wenn Du dies alles hin bekommen hast, kannst Du die SIM wieder einlegen,
    den Pin für die SIM eingeben und los legen.

    Wenn Du danach das Gerät an iTunes hängst und eventuell ein Backup mit iTunes machen willst und dort ein PIN abgefragt wird,
    noch mal melden, aber bis dahin ist ja noch etwas hin ^^
     
  9. jontour

    jontour Idared

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    28
    Hab's mit dem rest im DFU-Mode hinbekommen.

    Danke für die Hilfe!