1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pimp my Boot Camp 1.4 - Besser Grafiktreiber

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von SpaceTree, 11.08.07.

  1. SpaceTree

    SpaceTree Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    102
    Hi Folks.


    Habe mir heute die neue 1.4 Beta von BC heruntergeladen und auch installiert, gebrannte Treiber CD inklusive...


    Da ich unter Windows gelegentlich Steamgames zocke und so auch etwas mehr Grafikleistung brauche, hab' ich natürlich etwas höhere Ansprüche an die Grafikleistung.

    Daher benutze ich seit jeher die "Radeon Omega Drivers" für die ATI 1600XT (gibts auch für NVIDIA) in meinem iMac.

    Da es aber sehr umständlich und anstrengend war, nach Installation der BC Treiber mit dem Driver Cleaner jedesmal die alten Grafiktreiber vom System zu fegen um mir dann die Omega Treiber drauf zu blasen musste eine Alternative her.

    Und die hab ich so hinbekommen:


    1. Treiber CD inhalt auf den Desktop erstellen.

    2. In den Ordner Driver/ATI gehen.

    3. Die beiden Dateien löschen.

    4. Die entpackte Datei, aktuell Catalyst 7.4 (http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php)
    in den Ordner kopieren und umbenennen in < ATIXPSetup.exe > (ohne die <> Zeichen)

    5. Disc brennen und unter Windows installieren. Bei der Installation muss das Setup aber einzeln
    durchgegangen werden, da im Gegensatz zu den restlichen Treibern Apples Installationsroute
    nicht automatisch alles bejahen und in Windows integrieren kann.

    6. Nach erfolgreicher Gesamtinstallion System neu starten.


    Damit sollten die optimierten Treiber verfügbar sein. Die Omega Treiber hinken den aktuellen offiziellen ATI Treibern in der Version zwar immer ein wenig hinterher, da es ja Mods sind, aber was die Geschwindigkeit betrifft empfinde ich die Spielgeschwindigkeit subjektiv höher.

    Durch das zusätzliche Tool "ATI Tray Tools" gibt es auch genügend Spielrahmen für geübte Tuner.


    Ob diese Vorgehensweise auch mit den NVIDIA Treibern geht, kann ich mangels Hardware nicht sagen/testen.


    Falls es jemand geschafft hat noch mehr effizientere Treiber in die BC Treiberinstallation integriert zu haben, lasst es mich bitte wissen.



    PS: Für eventuelle Softwareausfälle oder Hardwareschäden durch diese Vorgehensweise oder eventuell daraus resultierende Tuningschäden ( Overclocking, etc...) übernehme ich keine Haftung!
     
  2. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Kannst du bitte mal 3D Mark mit den Apple Treibern laufen lassen und einmal mit den ATI Treibern?
     
  3. SpaceTree

    SpaceTree Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    102
    Momentan leider nicht, da ich BootCamp aus Systemproblemen ( Viren, etc) nicht mehr drauf habe und es erst wieder mit Leopard in Betrieb nehmen werde...

    Versuche aber daran zu denken und die Testzahlen nachzuliefern...
     
  4. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    OK... Leopard kommt ja immer näher...
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Dafür und für den Thread hier allgemein ein großes Danke, sehr interessant! :)
     

Diese Seite empfehlen