1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

phpMyCal Download?

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von stk, 02.10.06.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wollte eben phpiCalender samt phpMyCal für ein Projekt hochziehen und muß leider feststellen, das die phpMyCal Seite offline ist. Weil's brennt: hat jemand eine möglichst aktuelle Version von phpMyCal (0.3 sollte die letzte sein!?) auf seiner Platte rumlungern oder kann mir einen Downloadlink nennen?

    Mein unendlich großer Dank wird demjenigen auf Zeit und Ewigkeit nachschleichen.

    Gruß Stefan
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wenn ich das richtig sehe, erzeugt das Teil aber keine .ics-Files, die ich wieder in iCal übernehmen kann?! Ich hatte auch schon monket-cal als Alternative in Betracht gezogen, aber das Teil ist mir noch etwas zu roh im jetzigen Stadium.

    Gruß Stefan
     
  4. bluba

    bluba Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.06.04
    Beiträge:
    144
    Ich bin gespannt, versuch doch mal den folgenden Link: http://relateme.net/j/content/view/69/90/

    Gruss Gregor
     
    stk gefällt das.
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    an der Stelle auch nochmal eine offizielle Danksagung an bluba. Die unter der o.g. URL bereitstehende phpiCalender-Version - die phpMyCal schon inkludiert -war mit kleineren Anpassungen und Bugfixes dann schlußendlich tatsächlich zum Laufen zu bekommen.

    Den phpEventCalendar von atomfried habe ich ebenfalls mal getestet. War noch einer der besseren, derer die ich mir zwischendurch mal als Alternative angeschaut hatte, kann aber leider keine mehrtägigen oder wiederholende Termine und taugte daher nicht für den vorliegenden Einsatzfall.

    Ansonsten muß ich sagen bin ich in den beiden letzten Tagen über etlichen Code-Dreck der glaubte Kalenderfunktionen bieten zu können gestolpert :oops:. Und z.T. wurde für die Scripte, die sich nicht mal out-of-the-box ordentlich installieren liessen auch noch ein horrendes Geld verlangt!

    Gruß Stefan
     
  6. dbconfig.php ?!?

    Hallo Stefan,

    ich habe gerade phpiCalender-Version installiert. du sagst etwas ueber die Einstellungen/Anpassungen die du gemacht hast. Ich bin leider keinen sql/php Experte und ich habe ein Problem ...

    Bei mir wird das wegen dbconfig.php nicht funktionieren. was hast du damit gemacht? Wie sieht bei dir die Datei aus? Oder besser gesagt wie kann ich eine Datenbank mit meinen Terminen erzeugen? Wir dass automatisch wenn ich meine Kallender Software synchronisiere?

    Vielen Dank, wenn dass auch noch klappt ...


    Danke, Mihai
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  8. niko001

    niko001 Gast

    Hey,

    vielen Dank, so ein Script habe ich schon lange gesucht! Leider bekomme ich z.b. beim Versuch, eine ical-Datei zu importieren immer den Fehler:

    error - database error

    obwohl ich in der icalendar und der MyCal-Config-Datei meine MySQL-Daten (richtig) eingetragen habe :(! Das passiert auch, wenn ich mit MyCal einen neuen Kalender erstellen will.
    (sowohl mit der Version von Stefan, als auch mit der von Bluba)

    Danke für eure Hilfe,
    Viele Grüße,
    Niko
     
  9. niko001

    niko001 Gast

    N'abend,

    ich bin's nochmal. Mittlerweile habe ich es geschafft, MyCal fehlerfrei aufzusetzen. Nur noch eine Frage: Hat es jemand geschafft, auch jeweils die "LOCATION" mit zu importieren? Ich habe an die events-Tabelle eine Spalte "location" drangehängt und in import.phpMyCal.php eine Zeile
    $e->location = urldecode( $event['location'] );
    Sollte das nicht eigentlich reichen? In bridge und ical_parser wird location ja eh schon überall "mitgeschleppt".

    Danke,
    Gruß,
    Niko
     

Diese Seite empfehlen