1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP Problem mit open_basedir

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Appleboy, 20.11.07.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Guten Abend,

    mein Anliegen hat zwar nur im weitestem Sinne etwas mit Web-Programmierung zu tun, ich hoffe aber, dass ihr mir trotzdem helfen könnt.

    Seit der Umstellung meines einen Webservers habe ich ein PHP Problem, genauer gesagt ein "open_basedir" Problem.
    Vorher lief auf dem Server Fedora Core 4, jetzt Debian 4 Etch.
    Das PHP Script ist mit Ioncube verschlüsselt, deshalb kann ich die Korrektur leider nicht so einfach durchführen.
    Am besten schaut ihr euch das Problem selber an:

    http://status.pixbyte.net

    Diese Warnung wird ausgegeben:

    Wie kann ich das Problem beheben?

    Viele Grüße

    Timo
     
  2. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    In der php.ini gibt es einen Eintrag Namens open_basedir. Dort stehen die Pfade zu den Ordnern, auf die PHP zugreifen darf.Dort müsste /var/www/vhosts/pixbyte.net/subdomains/status/httpdocs:/tmp stehen. Also
    änderst du das in /var/www/vhosts/pixbyte.net/subdomains/status/httpdocs:/tmp:/etc
    Danach den Apache neu starten und es sollte funktionieren.
     
    Appleboy gefällt das.
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hi Slashwalker,

    vielen Dank für dein Antwort.
    Jetzt funktioniert es.

    Vielen Dank.

    Timo
     
    #3 Appleboy, 23.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.07

Diese Seite empfehlen