1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

php lernen - tipps

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Das O, 15.10.05.

  1. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Hi

    ich würde mir gerne ersparen manche sachen doppelt un dreifach zu tippen oder zu kopieren. nun habe ich das so verstanden, dass ich das mit php schaffen kann.

    habt ihr nicht ein paar online tipps um einen guten und leichten einstieg in die materie findet?

    buchtipps sind natürlich auch willkommen aber alles was gratis aus dem netz zu holen ist ist willkommener;)

    danke schon mal O
     
  2. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Versteh ich jetzt nicht ganz. php ist eine Programiersprache für Webandwendungen (z.B. Datenbankabfragen). Sicherlich kann man die Skripte auch ohne Webserver nutzen, aber wie du dir damit ersparen willst etwas "doppelt und dreifach" zu tippen, versteh ich nicht... Gib doch mal ein Beispiel...
     
  3. macsterzel

    macsterzel Meraner

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    230
  4. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Ich schätze mal, dass du Beispielsweiße einen Text definierst, den du flexibel austauschen kannst.

    Wenn dem so ist, brauchst du kein Buch, da dies simpel ist:
    Erstelle eine Datei, z.B. text.inc
    Schreibe in diese Datei so etwas wie folgenden Text:
    Code:
    <?
     function allgemeinerSpruch() {
      print("Hier kann jeder Text stehen. Du kannst ganz normal Tags benutzen: <b>Fett</b><br><br>Neue Zeile.<br>
            Willst du ein Hochkomma schreiben (Beispielsweise für Attribute oder CSS), musst du ein Backslash davor setzten: <a href=\"http://www.apfeltalk.de\">Apfeltalk</a>
            ");
     }
    ?>
    Wenn du dann diesen Text in deiner Seite anzeigen lassen willst, musst du bloß folgendes machen:
    Die HTML-Seite muss die Endung .php haben.
    Dort, wo du den Ausschnitt haben willst, musst du so etwas machen:
    Code:
    ...
    <p>
    <?
    include("text.inc");
    allgemeinerSpruch();
    ?>
    </p>
    ...
    
    War es das, was du haben wolltest?
     
  5. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    siehste da habe ich schon mal wieder was mehr gelernt. ich dachte ich könnte mir z.B. ersparen gleiche inhalte mehrfach einzugeben für jeden menüpunkt in dem die erscheinen.

    ich habe halt irgendwie nicht verstanden die sache in die homepagegestaltung einzubeziehen weil ich nicht weiß was ich damit alles machen kann. deshalb tipps wie ihr das gelernt, kennengelernt habt.

    mfg o
     
  6. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045

    du hast mich verstanden:) ja sowas wollte ich. aber alles andere ist trotzdem gut um sich ein wenig mehr damit auseinander zu setzen

    mfg O
     
  7. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo Das O :-D

    Nun super, dass du dich entschlossen hast, dynamische Websiten zu schreiben.. :-D
    Ich kann da nur sagen, dass ist das beste, was der HP - Gott je erfunden hat... Ihr werdet zu Recht sagen, mein entusiasmus ist übertrieben.. Aber Das O wird das selbst bald einmal sagen, sobald er die Vorteile erkannt hat.. ;)

    Aber nun zu deiner Frage.. Es gibt einige gute Bücher im Laden.. Sind sicherlich empfehlenswert.. Wenn du an eine solche Anschaffung denkst, würde ich gleich ein Buch nehmen, welches auch noch Macromedia Dreamweaver erklärt, denn Dreamweaver + PHP sind das perfekte Paar.. ;)

    Falls du jedoch nicht daran denkst, dir ein Buch zu kaufen, kann ich dir nur den "Bruder" von Selfhtml empfehlen, nämlich SelfPHP .. Da steht praktisch alles drin und ist ein vorzügliches Nachschlagewerk!

    Gruss und viel Spass
    Dadelu
     
  8. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi dadelu

    danke für den tipp dass klingt gut und das werde ich mir morgen mal anschauen (oder jetzt?) auf jedenfall ist kostenfrei und inetinfo immer besser;) weil kostenfrei

    ich hoffe das es interessant ist aber momentan habe ich tierisch das problem da rein zu finden bzw. ich weiß nicht wo ich anfangen soll. aber morgen ist ein neuer tag und dann noch der rest wochenende (meine freundin wird mich hassen;))

    gruss O
     
  9. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Willst Du Webseiten mit dynamischen Inhalt schreiben oder willst Du bloß Textmakros benutzen? So ganz klar ist das für mich nicht, was Du willst.

    Beschreib Doch einfach mal was Du tun willst bzw. was Du Dir vorstellst, in einfacher Umgangsprache.
     
  10. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    mein tip, falls du dich mit php rumschlagen willst (was meines erachtens kein schlechtes projekt, php ist für eine skriptsprache wirklich sehr stark): kauf dir ein buch, was speziell auf php5 und objektorientiertes programmieren ausgerichtet ist. wenn du - so wie ich - einfach so ein normales online-php-tutorial (und davon gibts jede menge) anschaust, bringst du zwar das eine oder andere hin, aber du lernst dabei in erster linie, wie man abgrundtief hässlichen php-code schreibt (für 95% meiner php-erzeugnisse schäme ich mich richtiggehend).

    auch wenn du im moment vielleicht nur ein paar textstellen auf mehreren seiten includen willst, setz dich mal hinter php - die sprache ist echt einfach zu lernen und hat sehr viele möglichkeiten...
     
  11. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    IMHO sind Angebote wie SelfPHP, Schattenbaum und der ganze Kram besser, als sich ein Buch zu kaufen. Denn die Dinger kosten nur unglaublich viel Geld und am Schluss kapiert man doch wieder gar nichts.

    Solche Tutorialseiten und Online-Nachschlagewerke gibt es wie Sand am Meer. Einfach mal googeln... ;)
     
  12. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Einspruch, euer Ehren. ;)

    Wahrscheinlich kommt das ganz auf die Person drauf an. Ich liebe Bücher und kaufe mir deshalb immer wieder welche. Im Endeffekt bringt mir das mehr als irgendwelche Referenzen oder Tutorials, die zwar zum Einstieg ganz nett sind, allerdings viele Hintergrundinformationen nicht vermitteln.
    Gut, dies kann man nicht verallgemeinern. Das eine Buch ist schlechter als man es von Bücher gewohnt ist, das andere Tutorial ist besser.

    Aber es kommt auch noch darauf an, wie man am Computer lesen kann. Ich zu meinem Teil finde es nicht besonders toll. Ein Buch, welches ich auch wenn ich keinen Computer zur Verfügung habe lesen kann, ist mir auf jeden Fall lieber (u.a. da ich etwas in der Hand halten kann).
    Wie schon (indirekt) gesagt: Geschmacksache.
     
  13. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich sag ja: IMHO :p
     
  14. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    hi das hatte ich mir ja so gedacht erst mal einstieg finden und dann wenn ich zwischen einigen empfehlungen was gefunden habe buch kaufen um mehr zu lernen.

    @hochstammapfel

    gegoogelt habe ich ja und gefunden bis zum umfallen ich dachte lediglich mit nen paar tipps wäre die möglichkeit größer schnell die guten zu finden :)

    danke O
     
  15. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    huhu
    die sache mit dem buch is nicht soo verkehrt.
    sinnvoll wäre ein buch zu softwaretechnik und grundlagen der OOP, sowie beispiele wie man ein vernünftig strukturiertes php projekt angeht.

    zur syntaxfragen dann issn buch nutzlos.
    weil die sich öfter ma ändert :)

    ich empfehle seit jahren das php manual auf www.php.net
    http://www.php.net/manual/de/

    wenn man sich da von vorne bis hinten durchwurschtelt lernt man sogar richtig viel.
    von 0 an.
    http://www.php.net/manual/de/introduction.php

    wenn man dann begriffen hat, wie das alles funz und nur hilfe zu ner best. funktion braucht, is php.net unschlagbar.

    suchst du hilfe zur funktion simplexml() tippste
    http://www.php.net/simplexml
    und hast die aktuelle hilfe dazu.

    am geilsten sind die kommentare unten
    die haben mir schon sooo oft geholfen.
    da sieht man in den codebeispielen wie mandie funktion richtig einbindet, und oft genug hatte da jemand das selbe komplexe problem wie ich und seine lösung gepostet.
     
    Das O gefällt das.

Diese Seite empfehlen