1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP-Editor für Leopard

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Mcfruit, 17.12.07.

  1. Mcfruit

    Mcfruit Fuji

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    38
    Hi!

    Ich suche nach einen vernünftigen PHP-Editor wie z.B. PHP-Edit für Windows. Kann mir da jemand etwas empfehlen?
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich empfehle für nahezu jede (Text-/Programm-)Editieraufgabe jEdit
     
  3. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich mag Smultron -> versteht auch viele Sprachen, inkl. PHP
     
  4. Mcfruit

    Mcfruit Fuji

    Dabei seit:
    09.05.07
    Beiträge:
    38
    Danke für Eure Tipps. Ist aber leider nicht ganz das, was ich gesucht habe.
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
  6. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Vielleicht wärst du ja auch mit Dreamweaver glücklicher?
    Aber du könntest uns auch einfach mal begründen, warum es nicht das ist, was du gesucht hast - es sind nämlich alles Editoren, die Php können! PHPEdit ist (das habe ich gerade in google gemerkt) kein PHP Editor, sondern eine PHP Entwicklungsumgebung! Da kenne ich aber nur Dreamweaver für Macs.. und ob der so viele Funktionen für PHP hat wie PHPEdit, weiß ich nicht auswendig...

    was für unverzichtbare Funktionen brauchst du denn?
     
  7. HankEr

    HankEr Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    102
    Bei einer Frage bietet es sich natürlich an genau zu beschreiben was man sucht. PHP-Edit klingt (so ganz ohne Link dazu) nunmal eher nach einem Editor als nach einer IDE; ist aber wohl wenn man danach sucht eine vollständige Entwicklungsumgebung: Link

    Sowas kann man natürlich in Eclipse (z.B. mit den PHP Development Tools) haben. Die Frage ist jedoch immer braucht man sowas auch wirklich, oder dient einem so eine IDE sowieso nur als (schlechter) Editor und Dateisammelbox. Falls letzteres zutrifft, dann wäre meine Empfehlung TextMate. Kostet zwar Geld, ist dies aber recht schnell wert.
     
    #7 HankEr, 20.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.07
  8. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wenn es eher in Richtung IDE gehen soll: Aptana, Zend Studio, Eclipse & Plugins.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen