1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Fotos] PhotoSync

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Pini88, 06.10.17.

  1. Pini88

    Pini88 Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.01.15
    Beiträge:
    91
    Hallo an alle,

    Wer von euch nutzt zur Datenübertragung PhotoSync?

    Mir wurde PhotoSync empfohlen, was ich seit gestern auch ausprobiere.
    Bisher klappt (fast) alles ganz gut.
    Ich habe die iCloud-Fotomediathek an und dabei den Haken auf „Speicher optimieren“ gesetzt.
    Habe der App gesagt, es sollen die Dateien in voller Auflösung als Originale auf den PC übertragen werden. Dies scheint auch zu klappen, wenn man sich zumindest der Dateigröße jedes Fotos widmet. Nun lade ich also nach und nach alle Fotos vom iPhone auf den PC. Ich hatte mich 10 GB auf dem iPhone frei. Plötzlich kommt die Meldung, dass mein iPhone voll sei. Mir ist das alles grad etwas unklar... Was passiert dort im Hintergrund?
    Die Einstellungen auf dem iPhone sind nach wie vor dieselben. Speicher optimieren... also sind doch die Fotos nach wie vor nicht in voller Auflösung und nur als Vorschaubilder verfügbar... was verstehe ich denn hier falsch? Wieso belegen die Fotos plötzlich mehr Speicher? Läd die App die Fotos aus der iCloud-Fotomediathek wirklich wieder auf das Telefon um sie dann an den PC zu übertragen? Das kann’s ja auch nicht sein... davon abgesehen: wie mache ich das ganze dann wieder rückgängig, sodass ich den Speicher wieder zur Verfügung habe? Immerhin sind die Einstellungen ja noch die alten... wo soll man jetzt was verändern?
    Ich stehe da grad vor einem Problem, da ich auch noch lange nicht fertig bin mit dem Sichern, mein Speicher vom iPhone aber schon jetzt voll ist.
    Hat irgendjemand eine Lösung, was ich nun tun kann? Und was sich dort überhaupt abspielt?

    Viele Grüße
     
  2. kelevra

    kelevra Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    3.769
    Das Verhalten ist völlig normal. Du greifst mit einer Drittsoftware auf die Mediathek zu und möchtest das Bild in voller Auflösung in dieser App an den PC übertragen. Dazu muss das Bild natürlich zuerst in voller Auflösung lokal auf dem iPhone vorliegen.

    Vielleicht kannst du ja temporär ein paar Apps löschen um Platz zu schaffen. Sobald du diese wieder installierst, werden die Fotos in voller Auflösung gelöscht um Platz zu schaffen.
     
  3. Pini88

    Pini88 Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.01.15
    Beiträge:
    91
    Habe schon einiges an Speicherplatz frei gemacht. Bloß erstmal paar MB. Aber hat sich nichts getan.

    Soll sich das ändern wenn man Apps dann wieder installiert ja?
    Und wenn du von Fotos löschen sprichst, meinst du sicher nur dass die Auflösung wieder reduziert wird oder?
     
  4. kelevra

    kelevra Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    3.769
    In Fotos liegt das Bild jeweils in 2 Formaten vor: Zum einen das Original in voller Auflösung, zum Anderen ein Thumbnail, also eine kleinere Version, optimiert für die Darstellung auf dem iPhone Display.

    Ist die Option "Speicher optimieren" aktiviert und wird Platz benötigt, werden automatisch die Originale weggeschmissen und nur die Thumbnails behalten.
     

Diese Seite empfehlen