1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop Probleme

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von ZziissyY, 15.11.08.

  1. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    Total blöd. Hab Bilder in der Größe 21x25cm 150ppi als jpg abgespeichert. Nun, wenn ich diese wieder öffne, hat der die Größe 13,12x15,62cm und 240ppi eingestellt...

    was mache ich falsch? Sonst hat das doch auch immer geklappt..

    Kann mir jemand Tipps geben?
    danke =)

    p.s. Hab Photoshop CS3
     
  2. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Das Größenverhältnis zur Auflösung ist das Gleiche. In Photoshop Bildbgröße, bzw. ppi verändern?
     
  3. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    hab ich immer gemacht... normalerweise nie Probleme gehabt...

    also hat das keinerlei Auswirkungen auf Dateigröße und Qualität, wenn ich das skaliere?
     
  4. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Nein, meines Wissens nicht, wenn du das Bild wieder auf 150 ppi runterrechnen lässt, erhälst du dein altes Format zurück.

    Ich bin allerdings auch nicht der Photoshop-Fachmann. Ich lasse mich gern eines Besseren belehren.
     

Diese Seite empfehlen