1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop fragt nach OSX - habe aber OSX !?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MJ23, 14.12.05.

  1. MJ23

    MJ23 Gast

    hi,

    ein freund hat ein ibook und jetzt photoshop bekommen. er hat osx 10.2 , will PS öffnen aber PS sagt es läuft nur unter OSX!?

    2. problem, admin lässt sich nicht umbenennen. unter information des benutzers - dann zugangsrechte steht immernoch der alte benutzername? kann man einen zweiten benutzer anlegen mit admin und dann alten löschen?

    danke schonmal im vorraus, 2. problem ist nur nebensächlich... also kein kopfzerbrechen...

    danke.
     
  2. ph5

    ph5 Gast

    ...dann scheint er wohl die falsche version zu haben oder bei apfel-i falsche infos eingestellt zu haben [was aber eher unwahrscheinlich ist]. abhilfe: richtige version kaufen.

    das zweite scheint schon eher ein wirkliches problem zu sein. da könnt ihr nur mit hilfe der installations-dvd das passwort zurücksetzen [falls es euch nicht wieder einfällt…]
     
  3. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Zu Problem 2:
    Bei mir hat das mit dem 2. Admin Konto funktionier. Ich konnte das erste Admin Konto problemlos löschen. Aber Vorsicht: Es werden auch alle Dateien gelöscht wenn du das Admin Konto löschst. Deshalb zuerst ein Backup anfertigen!

    Christoph
     

Diese Seite empfehlen