1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

photoshop cs2 schwarz weis technik...

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Confu, 22.02.07.

  1. Confu

    Confu Gast

    hi,

    Folgendes Problem.

    Ich habe z.B. ein Motiv einer Hand, an der ein Ring steckt. Nun möchte ich das gesamte Bild in schwarz weis darstellen und nur den ring farbig. Ich lege mit dem magnetischen Auswahlwerkzeug den ring fest. Speichere die Auswahl und lege das Bild als schwarz weis an. Nun möchte ich meine Auswahl wieder farbig einfügen, diese ist jetzt aber auch grau. Wenn ich das versuche über die ebenen zu machen komme ich auch zum selben ergebniss. Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen?

    grüße
     
  2. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    ... und wandele daher vor dem Einfügen das (nun graue) Bild wieder in den Farbmodus um. :)

    Grüße, lisemie
     
  3. Confu

    Confu Gast

    Funktioniert aber nicht! Wenn ich die farbig abgespeicherte Auswahl laden möchte ist diese ebenfalls schwarz weiss und bleibt das auch.

    habe auch schon probiert die Auswahl als neues Bild zu speichern. Nun das ursprüngliche Bild in schwarz weiss umgewandelt. Dann vom farbigen teilbild die Auswahl zurückkopieren. Geht nicht! Sobald ich das in das schwarz weiss Bild einfügen möchte, wird auch die Auswahl sofort schwarz weiss...

    gruml*

    mfg


    Trotzdem Danke für Deine Antwort..
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kopier das farbige Bild, leg ein neues, leeres Dokument an und füge es dort ein --> Graustufenmodus --> wieder alles kopieren --> In Ursprungsdokument einfügen. Dann soltest Du eine Ebene farbiges Bild und eine Ebene Schwarz/weiss Bild haben. Dann erst den Ring freistellen.

    Ich würde aber nicht das magnetische Lasso nehmen, sondern mit einer Ebenenmaske arbeiten. Dann kannst Du bequem mit dem Pinsel nachsäubern.

    LG
    Daniel

    EDIT:

    Noch einfacher.
    Das farbige Bild mit Command-A alles markieren. Command-C kopieren. Dann Graustufen und sofort wieder CMYK. Command-V einfügen und Du hast beide Ebenen.

    LG
    D.
     
  5. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi Confu,

    lass das Bild im Farbmodus!!!

    Ich habe hier nur PS 8.01, könnte bei dir also etwas anders sein.

    Nun mach einfach folgendes:
    1. Erstelle die Auswahl des Rings, oder lade sie, sofern Du sie schon gespeichert hast.
    2. Kehre die Auswahl um, nun ist alles AUSSER dem Ring ausgewählt.
    3. Menü: Bild -> Anpassen -> Sättigung verringen...

    Fertig :)

    Du kannst auch die Auswahl des Rings in einen neue Ebene kopieren und die alte Ebene komplett entfärben.


    Gruß

    Klaus
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das würde ich nicht machen, denn dann werden die Farben nur auf den gleichen Prozentwert gebracht. zB 40/40/40/0 ist aber kein grau(!). Das funktioniert höchstens im RGB-Modus.
     
  7. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Ich nahm den RGB Modus, da nicht explizit angegeben, als gegeben an ;)
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Könnte manchmal ein schwerer Fehler sein ;)
     
  9. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Mag sein, aber am Hellsehen arbeite ich leider immer noch ;)
     
  10. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    OK, hab Dich falsch verstanden und gedacht, Du hättest die Auswahl
    im Zwischenspeicher (Apfel + C).

    Du kannst grundsätzlich keine Farbe in ein Bild im Graustufenmodus bringen :p.

    Inzwischen gibt es ja hier genügend Tips - Du schaffst das ;)!

    Grüße, lisemie
     
  11. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Graustufenerzeugung in einem Farbbild geht auch wunderbar und schön mit der Einstellungsebene "Kanalmixer".
    Damit lassen sich auch die Intensitäten der Farbkanäle einzeln regulieren um bestimmte Bereiche im Bild deutlicher hervorzuheben bzw. abzuschwächen.

    Vorgehen, grob:
    1. Bild öffnen
    2. Einstellungsebene -> Kanalmixer -> Haken bei monochrom
    3. neue Ebene über dem Kanalmixer und Ring einfärben

    et voila :)
     
  12. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Und dieses Verfahren ist "Sättigung verringern" eindeutig vorzuziehen, denn es führt bei geschicktem Umgang mit den Reglern der Farbkanäle (ursprüngliche Farbzusammensetzung beachten) zu ausdrucksstarken B&W-Bildern.
     
  13. Confu

    Confu Gast

    Hallo,

    Danke für Eure Tips. Diese haben mich wirklich weitergebracht. Ich bin froh das es euch gibt. :)


    mfg

    Confu
     
  14. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Gern geschehen!


    Schönes Wochenende

    Klaus


    P.S.
    Ich bin auch froh, daß es mich gibt :cool:
     

Diese Seite empfehlen