1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop Bug oder Anwendungsfehler?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von zoom, 28.01.09.

  1. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    Moin.

    Ich habe folgendes merkwürdiges Problem mit Photoshop 10 (CS3). Zur Erstellung eines Hintergrundes möchte ich einen Schriftzug einfügen. Der soll sich nahezu unendlich-fach wiederholen (also der ganze Hintergrund soll mit dem Schriftzug ausgefüllt sein. Etwa so:
    Code:
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGB
    OINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    NGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBO
    INGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    NGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    NGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    NGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    NGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBO
    INGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOING
    BOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOINGBOI
    
    Dazu schreibe ich BOING in ein Textfeld und formatiere den Text - also Größe (15pt) und Schriftart. Anschließend kopiere ich den Text sooft, bis der komplette Hintergrund gefüllt ist. Bei dieser Prozedur löscht Photoshop allerdings ab einer gewissen Stelle den kompletten bisher eingefügten Text. Der Fehler ist reproduzierbar. Ich konnte allerdings bisher nicht feststellen, woran das liegt. Ist das ein Bug oder mache ich etwas falsch? Beim aller ersten Versuch hat das ganze geklappt. Wenige Stunden später habe ich genau das gleiche erneut probiert und es tauchte dieser merkwürdige Fehler auf. Hat jemand eine Idee?
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich vermute, Photoshop hat ein Problem mit der Silbentrennung und des „Endlos-Wortes“ „boingboingboingboinboing…“.

    Vielleicht schaltest Du die Silbentrennung einfach mal ab und versuchst es noch einmal!?
     
  3. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    In der Tat, daran mag es liegen. Ich hatte nämlich beim ersten Versuch (jetzt fällt es mir wieder ein) BOIN BOING geschrieben. Wenn es also einzelne Worte sind, dann gibt es keine Probleme. Nun möchte ich es aber ohne Leerzeichen verwirklichen. Die Silbentrennung habe ich ausgeschaltet. Trotzdem tritt der Fehler noch auf. Gibt es irgendwie alternative Lösungen?
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Gut - Du schreibst das Wort „Boing“ einfach so oft, bis sich alles wiederholt.

    Dann kopierst Du die paar Zeilen in die Zwischenablage und fügst sie nach dem Drücken der Return-Taste wieder ein.

    Ich hab’s ausprobiert und es hat geklappt!
     
  5. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    Ja, so habe ich es dann auch gemacht. Allerdings wollte ich den Zeilenumbruch nicht auf der Arbeitsfläche haben. Deswegen habe ich das Textfeld größer, als die Arbeitsfläche gemacht, so dass der Zeilenumbruch auf dem Endprodukt nicht zu sehen ist.
    Vielen Dank für den Hinweis!
     

Diese Seite empfehlen