1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop am Mac

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von haumeister, 22.02.08.

  1. haumeister

    haumeister Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen!

    Ich arbeite seit Jahren mit Photoshop auf dem PC. So, im hohen Alter bin ich nun doch noch zum Mac gekommen und teste hier gerade die 30 Tage Versionvon Photoshop. Später will ich meine ganze Creative Suite umziehen.

    EIne Frage ganz zu Anfang: Mich stört ungemein, dass ich beim Arbeiten mit dem Mac-Photoshop permanent mein Desktop im Hintergrund hab. So passiert es dauernd, dass wenn ich mal neben ein Bild klicke, ich sofort aus Photoshop draußen bin.

    Gibt es irgendwo ne Einstellung (bin ich zu blind?), wo ich einen "Photoshop-Desktop" einblenden kann? So wie es am PC Standard ist? Auf "Ansicht / Bildschirmmodus/ ..." bin ich schon gestoßen, ist aber nicht das, was ich suche?!?!?
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    druecke in photoshop einfach mal locker flockig auf die f taste ;)
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ist aber nicht genau das was er sucht.

    Man gewöhnt sich da mit der Zeit dran, und wenn man dann an einem PC sitzt, kommt einem dies pauschal graue Fläche sowas von dämlich vor... ;)
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Stimmt, joey. Mich nervt dieser graue Hintergrund auch jedes Mal, wenn ich am PC sitze. Ausserdem ist das Switchen zwischen den Programmen damit einfach angenehmer. Ich würde Dir, hausmeister, raten ein bisschen abzuwarten. Ich denke, Du gewöhnst Dich dran und lernst es vielleicht sogar zu schätzen.

    LG
    Daniel
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Abgesehen vom gewohnheitsgebremsten Umstieg von Windows ...

    ... kuck Dir mal Screenshot Helper an (Freeware), das benutze ich gerne fuer solche Faelle oder wenn ich was auf dem Mac vorfuehre und nicht will, dass die Leute von so vielen Finder-Fenstern oder meinem Muell auf dem Schreibtisch beunruhigt werden.

    Oder auch Camouflage (Donationware), das ist ein Prograemmchen fuer die Menueleiste, welches alle Icons auf dem Desktop temporaer ausblendet.
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Gute Tipps, Tom. Was mich zu Peters "Desktop Curtain" führt. Kann auch sehr angenehm alles ausblenden, ausser das Programm in dem Du Dich gerade befindest. (Oder sogar das)
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Apfel+alt+h ist auch nicht schlecht, wenn man einen relativ neutralen Hintergrund hat. Und es erfordert kein extra Programm ;)

    Joey
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Der Saustall am Desktop bleibt aber. ;)
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Yo Daniel, Desktop Curtain ist mir natuerlich auch bekannt, ist allerdings Donationware und wuenscht sich somit, dass man was spendet oder kratzt staendig am Gewissen, so man eines hat (nein, DC ist KEINE Nagware, darum die Erwaehnung des Gewissens).

    Und bei all meiner Begeisterung fuer Peter Maurers ausnahmslos hervorragende und empehlenswerte Software (ich habe, glaube ich, fast alles davon registriert) -- wenn ich eine Software finde, die das tut, was ich brauche, und die dann auch richtig kostenlos ist, ziehe ich diese natuerlich vor ;)
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das ist klar. Ich hab Peter für Desktop Curtain sogar donated, drum bleibt bei mir hier das schlechte Gewissen aus. Aber ich denk, für Butler muss ich noch was löhnen. :p
     
  11. haumeister

    haumeister Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    17
    Nun ja, der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier ;) Werd ich also mal den Switch für meine gesamte Creative Suite anstoßen. Bin schon gespannt, was mich bei den anderen Progammen so für "Umgewöhnungen" erwarten. Aber das ewige Geschiss mit Parallels nervt schließlich auch ...
     

Diese Seite empfehlen