1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop Alternative für bestimmte Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von dawiinci, 17.02.10.

  1. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Ich bin auf der Suche nach einem Programm, das speziell in der Retusche (Pinsel), beim Maskieren (Magnet/Lasso) gut ist und natürlich Ebenen unterstützt. Hat da jemand einen Tipp für mich ausser GIMP?
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Warum nicht GIMP, wenn man fragen darf?

    74er

    EDIT: Schau mal HIER, ein netter Bericht über Alternativen zu PS. Oder vielleicht Seashore (LINK).
     
  3. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Aus welchem Grund nicht Photoshop? Wir brauchen schon Kriterien wie zu teuer oder so...

    Wenn PS zu teuer ist, tuts ja vielleicht PSE?!
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich denke, dass der Anschaffungspreis bei privater Nutzung da eine Rolle spielen dürfte und der spricht klar gegen Photoshop.
     
  5. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Deshalb ja der Hinweis auf Photoshop Elements, das hat auch die gewünschten Werkzeuge und ist mit um die 100EUR recht erschwinglich.

    Vielleicht tuts ja auch eine etwas ältere Photoshop Version, die man sich günstig bei eBay schießt?!
     
  6. DerdenMacliebt

    DerdenMacliebt Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    195
    Schau dir 'mal Pixelmator an!
     
  7. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Ja, ich denke dass PS für mich überdimensioniert ist. Eigentlich brauche ich es nur für kleine Modifikationen und als Universalgrafikprogramm. ;) Für Fotos selbst nehme ich Aperture, von daher brauche ich nichts grosses.

    Pixelmator schaue ich mir jetzt gerade an. Muss sagen so sollte ein Programm unter Mac OS sein - gefällt mir gut. Ein grosser Vorteil gegenüber GIMP. Mal sehen wie es sich weiter bewährt.

    Danke euch!
     

Diese Seite empfehlen