1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Photoshop 9.0.2 Update Deutsch

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von marcozingel, 27.09.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Nun ist das Update auf Photoshop 9.0.2 Update verfügbar.

    Direktlink zum automatischen Download:

    http://download.adobe.com/pub/adobe/photoshop/mac/cs2/ps902_de.dmg

    Aktualisierung auf Adobe® Photoshop®*9.0.2 für Adobe Photoshop*CS2 für Mac®*OS

    Durch die Aktualisierung auf Adobe Photoshop*9.0.2 wird eine Reihe von Problemen behoben, die nach der Veröffentlichung von Photoshop*CS2*(9.0) festgestellt wurden. Die Aktualisierung auf Photoshop*9.0.2 beinhaltet sämtliche Korrekturen, die in der vorangegangenen Aktualisierung auf Photoshop*9.0.1 enthalten waren. Deshalb ist es nicht erforderlich, die Aktualisierung auf Version*9.0.1 vor der Aktualisierung auf Version*9.0.2 für Photoshop*CS2 durchzuführen. [Hinweis: Wenn Sie bereits eine ältere Version der Aktualisierung auf 9.0.2 heruntergeladen und installiert haben und eine Vorgängerversion von Mac*OS*X*10.4.x verwenden, lesen Sie den Abschnitt „Weitere Hinweise“ weiter unten.]

    Dies sind die wichtigsten Korrekturen in Version*9.0.2:

    - Photoshop stürzt nicht mehr ab, wenn im Acrobat TouchUp-Workflow nicht unterstützte Dateitypen auftreten.
    - Unterstützte Dateien, bei denen bisher eine Meldung über nicht unterstützte Farbbereiche ausgegeben wurde, lassen sich nun wie erwartet öffnen.
    - TIFF-Dateien mit größeren Ebenendaten als 2*GB lassen sich nun ordnungsgemäß öffnen.
    - Das Druckproblem, das bei der Verwendung von Tintenstrahldruckern unter Mac*OS*X*10.4 möglicherweise einen unerwünschten Streifeneffekt hervorgerufen hat, ist behoben.

    Dies sind die wichtigsten Korrekturen in Version*9.0.1 (auch enthalten in der Aktualisierung auf Version*9.0.2):

    - Photoshop ist nicht mehr für einige Sekunden scheinbar inaktiv, wenn mit Malwerkzeugen Striche schnell gezeichnet werden.
    - Der Programmfehler, der auftreten konnte, wenn das Pinsel-Werkzeug über ein Dokument mit hoher Auflösung bewegt wurde, wurde behoben.
    - Dokumente mit einer großen Zahl von Textebenen werden nun schneller geöffnet.
    - Fehler, durch den beim Programmstart bzw. beim Öffnen oder Sichern einer Datei gelegentlich ein Absturz verursacht wurde, wurde behoben.
    - TIFF-Dateien von bestimmten Scannern werden nun korrekt geöffnet.
    - Bilder werden nicht mehr neu positioniert, nachdem sie in Photoshop*CS2 mit Acrobat Touchup bearbeitet wurden.
    - XMP-Metadaten von AI- und PDF-Dateien bleiben nun in Photoshop erhalten.
    - Problem mit der geringen Arbeitsgeschwindigkeit beim Ein- und Ausschalten der Ebenensichtbarkeit wurde behoben.
    - Die Zahlen in der Informationen-Palette werden nun angezeigt und aktualisiert, wenn ein Kurvenpunkt einer Gradationskurve mit Hilfe der Pfeiltasten bewegt wird.
    - Probleme beim Öffnen bestimmter TIFF- und PSB-Dateien mit mehr als 2*GB wurden behoben.
    - Der Befehl „Zu HDR zusammenfügen“ funktioniert nun auch dann einwandfrei, wenn bei der Benutzeranmeldung Zeichen mit hohem ASCII-Code verwendet werden.


    SYSTEMANFORDERUNGEN
    -- Adobe Photoshop*CS2 Deutsch. Hinweis: Diese Aktualisierung ist nicht kompatibel mit anderen Sprachversionen von Photoshop*CS2. Aktualisierungen für andere Sprachversionen sind in Kürze separat erhältlich.

    Mac*OS*X*10.2.8 oder höher


    HINWEISE ZUR INSTALLATION
    So installieren Sie die Aktualisierung auf Photoshop*9.0.2:
    1. Deaktivieren Sie sämtliche Antivirensoftware.
    2. Vergewissern Sie sich, dass Photoshop auf der Festplatte im Ordner mit dem Namen „Adobe Photoshop*CS2“ gespeichert ist.
    3. Doppelklicken Sie auf die Anwendung „Adobe Photoshop Updater“. Wenn der Updater meldet, dass die zu aktualisierende Anwendung nicht gefunden werden konnte, deinstallieren Sie Photoshop*CS2, installieren Sie die Anwendung erneut (unter Verwendung des Standardordnernamens „Adobe Photoshop*CS2“) und führen Sie den Updater aus.
    4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Weitere Hinweise

    Diese Aktualisierung auf 9.0.2 ersetzt die vorherige Version, die für kurze Zeit über den Adobe Update Manager bereitgestellt wurde. Mit dieser neuen Aktualisierung wird ein Problem in der vorherigen Version behoben, das beim Drucken auf Systemen mit Mac*OS*10.2.x oder 10.3.x zu einem Programmabsturz führen konnte. Wenn Sie die vorherige Aktualisierung auf 9.0.2 bereits installiert haben und das genannte Problem auftritt, installieren Sie Photoshop*CS2 erneut und führen Sie dann diese Aktualisierung aus. Wenn auf Ihrem System Mac*OS*10.4 oder höher installiert ist, besteht keine Notwendigkeit, das Programm erneut zu installieren und die Aktualisierung durchzuführen.

    1. Beenden Sie Photoshop*CS2.
    2. Verschieben Sie alle eigenen Dateien, die Sie speichern möchten, aus dem Ordner „Programme“/„Adobe Photoshop*CS2“.
    3. Löschen Sie die Ordner unter „Programme“/„Adobe Photoshop*CS2“ und deren Inhalt.
    4. Leeren Sie den Papierkorb.
    5. Führen Sie das Photoshop*CS2-Installationsprogramm aus.
    6. Führen Sie die Aktualisierung auf Photoshop*9.0.2 durch.

    Durch diesen Updater werden Vollversionen, aber keine Vorverkaufsversionen (Beta-Versionen) von Adobe Photoshop*CS2 aktualisiert.

    Um sicherzustellen, dass die Aktualisierung erfolgreich war, starten Sie Photoshop und prüfen Sie, ob im Startbildschirm als Versionsnummer nun 9.0.1 statt 9.0 angezeigt wird.
    Wenn nicht 9.0.2 angezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über eine Vollversion.
     

Diese Seite empfehlen