1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop 7.0, Bild in Bild kopieren?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von CapturedInMyMind, 08.06.06.

  1. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    Ich möchte in Photoshop ein Schriftlogo auf einen anderen Hintergrund legen.

    Wie kann ich die Schrift (ausschneiden) einfügen, sodass nur die Schrift ohne dessen Hintergrund auf den neuen Hintergrund einfügbar ist?

    Freue mich über Hilfe.

    Grüsse
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Der klassische (und professionelle) Weg:

    Um das auzuschneidende Objekt einen Pfad legen (Pfadwerkzeug = Feder), wenn auch innen etwas ausgeschnitten werden soll ( z.B. das 'Innere' vom O) das im gleichen Pfad mit anlegen (wichtig: in der Menueleiste den rechten Kasten (überlappende Bereiche ausschließen aktivieren). Pfad sichern -> Auswahl erstellen (Befehl erreichst Du indem du im Pfadreiterfenster auf das Dreieck klickst) kopieren (Apfel + c ;) ), im Zieldokument einsetzten (Apfel + v)...fertig :oops:

    Gruß
    pacharo
     
    Nick gefällt das.
  3. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Photoshop 7

    Hallo,

    Danke für die Hilfe, aber ich bin NEULING mit Photoshop :)

    Kannst du das vielleicht etwas einfacher erklären, wo ist die "Feder" usw.

    Grüsse
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kann es mir nicht verkneifen: Was sagt das Handbuch dazu? Bzw. die Onlinehilfe (wenn es das gibt)?
     
  5. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    die feder findest du links in den werkzeugen (ne füllfeder)!
    wenn du damit dann auf dem rand von dem, was du ausschneiden willst, klickst
    entsteht ein kleiner punkt. dann klickst du weiter und siehst, das du eine linie gezogen ist, die man biegen kann. so klickst du dich weiter vorwärts, bis die linie dein logo umschließt und geschlossen ist (der letzte punkt, muss auf dem ersten sein).
    nun hast du einen pfad. jetzt musst du rechts in das kästchen wo ebenen, kanäle und pfade, auf letzters klicken und unten auf den dritten kreis.
    wenn du alles richtig gemacht hast, siehst du, dass sich die linie in kleine sich bewegende striche verwandelt hat!
    nun machst du apfel c und apfel v und wenn du auf ebenen gehst und den hintergrund ausblendest, indem du auf das auge klickst, siehst du dein freigestelltes logo.
     
    #5 Berk, 08.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.06
  6. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    mmmhh

    Herr Sin,

    Warum einmischen, wenn man sich auch raushalten kann??!!!! mmmhhh???
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Musst es Dir auch nicht verkneifen. Photoshop ist so umfangreich, dass es da ein "kurz erklären" nicht gibt. Mach mal alle Tutorials durch, die Photoshop mitliefert. Dann hast Du zumindest mal an der Oberfläche gekratzt.

    Für spezifische Probleme wird Dir hier dann sicher geholfen. Aber weniger beim erklären der einzelnen Werkzeuge. Das ist einfach zu umfangreich.

    LG
    Daniel

    EDIT: Ok, Berk versucht es ... - Viel Glück!
     
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...muss den Kollegen Recht geben, das könnte hier ausarten o_O ,
    trotzdem, guckst Du angehängtes Foto, 'einfacher' kann ich nicht

    Gruß
    pacharo
     

    Anhänge:

  9. supermario

    supermario Gast

    ich denke das war seine nette art zu fragen, warum jemand so ne teure software besitzt und keine ahnung hat...
    ich hätte das gleich direkt so gefragt ;)
     
    Herr Sin gefällt das.
  10. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Ph 7

    Hi,

    Habe es schon hinbekommen, nur ist die Auswahl nun grau und wenn ich diese kopieren möchte, sehe ich nur ein Feld, sowie ich es markiert habe.


    mmhh, Naja, trotzdem Danke!!

    Grüsse
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Weil ich einfach nur von dir wissen wollte, was im Handbuch dazu steht. Ich habe gerade keines parat, sonst hätte ich dir geholfen und eine Seitenzahl genannt.

    Hat es dich gestört, dass ich mich "einmische"?
     
  12. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...Deine Auswahl ist 'falschrum'.
    Kurzer Lösungsweg:
    Deinen falschrummen Pfad im Ursprungsbild aktivieren -> Auswahl erstellen (Pfadreiterfenster)-> Auswahl umkehren (Apfel + Hochstelltaste + i) -> (diese) Auswahl als Arbeispfad speichern (Pfadreiterfenster) -> Arbeitspfad sichern und schwupps, hast Du die richtige Auswahl...
    Gruß
    pacharo
     
  13. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hey Herr Sin,

    Habe deinen Thread wohl etwas falsh verstanden! Sorry!

    War nicht so gemeint! :innocent:


    Grüsse
     
  14. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hui,

    Bin ganz ehrlich, es klappt nicht so ganz! mmmhhh!!!
     
  15. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Was Herrn Sin interessiert, das wuerde ich auch gerne wissen ... weil es irgendwie schon komisch ist, so eine Software zu haben, aber keine Ahnung von Bildbearbeitung. Das klingt in meinen Ohren dann immer nach den Leuten, die mit geklauter Software herumfrickeln und glauben, dass Gestalter immer "zu teuer" sind, dabei aber selbst grausligstes Design produzieren fuer Dumpingpreise, damit den Gestaltern die Preise kaputtmachen ... die Kunden sind dann aber, wenn sie gebrannt sind, trotzdem oft verdorben.

    Sorry fuer totales [OT], und sorry, wenn damit dem OP Unrecht getan wird ... aber das sind halt so erste Assoziationen, wenn ich solche Fragen sehe.

    Ich selbst habe Photoshop in Zwei-Jahres-Umschulungen unterrichtet, tu es noch immer wieder in 24-Stunden-Abendkursen ... aber selbst bei den Umschulungen habe ich es nicht geschafft, alles zu zeigen, was ich selber kenne (war ja auch nicht nur Photoshop, und ich habe in diesen Zweijahreskursen nicht alleine unterrichtet), geschweige denn ueberhaupt alles von Photoshop.


    Ansonsten empfehle ich den Photoshop-Kurs in der oertlichen Volkshochschule :innocent:
     

Diese Seite empfehlen