1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Photokina 2008: Die Neuen von Nikon

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 28.09.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Bislang haben wir uns auf der Photokina 2008 hauptsächlich mit Adobe beschäftigt, aber heute präsentieren wir echte Kameras: In Nikons Pressebüro konnten wir mit den neuen Modellen auf Tuchfühlung gehen und uns von Dirk Jasper die Geräte erklären lassen: Zusätzlich zu der Profi-Kamera D700 stellte Nikon auf der Photokina auch die Einsteiger-DSLR D90 vor. Doch auch für kleinere Budgets gibt es neue Angebote: Die Coolpix P6000 glänzt mit GPS für Geotagging, die S60 mit einer vom iPhone bekannten Touch-Bedienung.

    [vimeo]6810763[/vimeo]​

    Canon-Freunde seien direkt beruhigt: Selbstverständlich haben wir uns auch dort umgesehen, das Interview wird in den kommenden Tagen auf Apfeltalk auftauchen.
     

    Anhänge:

    • nikon.jpg
      nikon.jpg
      Dateigröße:
      18,8 KB
      Aufrufe:
      35.858
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Interessantes Video. Hätte aber etwas lebendiger sein können, wenn du die Fragen zwischenrein gestellt hättest. Produkt vorstellen, Fragen stellen, nächstes Produkt.
     
  3. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Sehr viel Spielerei, wenig wirkliche Verbesserungen. Diese Kameras sind von Linkshändern kaum noch zu bedienen? Oder wo bleiben Hilfen für Behinderte? ....
     
  4. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    ISO 6400 rauschfrei und höchste Einstellung von ca 25000 bei der D700 ist schon der Hammer... :oops: vor allem die 25000 kann man sich ja eigentlich gar nicht mehr richtig vorstellen. Und die HD-Videofunktion der D90 ist auch mehr als spannend. Denn das erste mal nähert sich nun eine Spiegelreflexkamera ernsthaft dem Terrain der professionellen Videokameras mit Wechseloptik und großem Chip. Es gibt sicherlich noch einiges zu verbessern, aber wenn die Entwicklung so weitergeht wie bisher, wirds nicht mehr lange dauern, bis es da interessante Verschmelzungen von Foto<>Video geben könnte. Hab erste Demovideos der D90 gesehen und wenn ich bedenke, daß ich für meine Videokamera einen Filmadapter brauche, der alleine bald dreimal soviel kostet, wie die D90, um meine Nikonobjektive anzuschließen (wg der Tiefenschärfe) und das Handling um einiges umständlicher ist (Kamera+Adapter+Objektive wiegen aufgebaut fast 6 kg!), schiele ich natürlich schon sehr auf diese Enwicklung im Fotobereich...
     
  5. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Sehr informationsreich! Gefällt mir!
    Fande aber die Apfelshow besser :p
     
  6. sweenytodd

    sweenytodd Macoun

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    122
    Der Kollege von Nikon war wohl das erste mal vor der Kamera.........wirkte zumindest sehr nervös :)

    Ja aber die neuen Nikon kameras sollen schon eine super rauschverhalten bei hohen ISO Werten haben. Die Frage ist ob das einfach per automatische softwarekorrektur erreicht wird, oder ob der chip das wirklich leistet. Das ergebnis bekommt man nämlich auch in Photoshop hin.

    hier ein paar Testbilder:
    http://www.ruemenapf.de/system-cgi/blog/index.php?itemid=1178
    http://www.ruemenapf.de/system-cgi/blog/index.php?itemid=1178

    Die Schärfe auf dem Bild mit der Frau mit schwarzem Hut sieht stark nach dem Photoshop effekt "unscharf maskieren" aus.

    Ich denke, dass die sich gedacht haben nehmen wir ein paar Bearbeitungseffekte aus der Software, damit der Kunde denkt die Kamera würde bessere Bilder machen, dabei werden verschiede effekte in der Kamera direkt auf das Bild angewendet.

    Da mach ich das lieber selber mit der Nachbearbeitung, weil ich da die stärke der Effekte selber wählen kann.

    Außerdem bin ich mit meiner Canon EOS 5D noch super zufrieden. Da würde mich die neue CANON EOS 5D Mark II eher interessieren.
     
  7. Miyamoto

    Miyamoto Macoun

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    119
    Mich hät bei dem Interview mal noch interessiert was die Gerüchte um ein Update der D3 angeht ob Nikon da wirklich was Plant. Weil die D3 wäre so das womit ich als nächstes Liebäugeln würde, oder halt auch weil Preislich etwas günstiger aber selber Sensor die D700 halt. Weil die D3 war im Test bei CFV der Burner.
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    die d90 ist für mich als consumer vielleicht echt nen super Werkzeug. Habe ne kleine schöne Kompaktkamera, aber die Fotos sind doch wesentschlich schlechter als die einer Spiegelreflex. Und da ich auch gerne HD-Videos aufzeichnen möchte, wäre das ja der ideale Weg. Ist noch bissel teuer, aber das Produkt interessiert mich doch sehr. Die kleinste S60 oder ähnlich finde ich auch sehr cool, da das Display schon sehr stylisch ist. Habe den "Vorgänger" S7c und bin allerdings mit Dunkelaufnahmen super unzufrieden, daher würde ich mir nicht nochmal ne Nikon Kompakt kaufen. Schöner Beitrag, besser wäre es, wenn man z.B. mal nen kleines Video gedreht hätte mit der D90 oder so.
     
  9. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Einen inhaltlichen Mangel hat der Beitrag (von Seiten Nikons):

    Die D90 kann zwar HD-Videos erstellen, allerdings erhält man gestalterischen Zugriff auf die Blende nicht mit den Standardobjektiven von Nikon, da die D90 die Blende immer ganz öffnet wenn man filmt (man filmt über die Displaysucherfunktion). Das kann man mit einer manuellen Blendeneinstellung (Blendenring) umgehen, die die neueren Objektive aber gar nicht mehr haben. Alte Nikkore bleiben also immer noch interessant.

    Ansonsten: Sehr gut moderiert. Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich schon auf weitere Berichte.

    @sweenytodd: Natürlich steckt da keine Softwarekorrektur dahinter, das ist die Sensorgröße die diese Rauschfreiheit erzeugt. Canon kann auf 24x36 über 21 Millionen Sensoren unterbringen und Nikon nur 12,1 - dafür sind die einzelnen Sensoren größer und fangen mehr Licht. Den Kunden kann man vielleicht kurz hinter's Licht führen, aber Profis und Fotomagazine mit professionellem Testequipment nicht. Das stimmt schon so wie's gesagt wurde - und diese hohen ISO-Zahlen setzen völlig neue Maßstäbe in der available light Fotografie. Ich bin auf jeden Fall begeistert.

    @Miyamoto: Normalerweise würde ich nicht sagen dass die D3 demnächst ein Update bekommt, aber bei der Geschwindigkeit mit der neue Kameras bei Nikon rauskommen ist momentan so ziemlich alles möglich. Ich glaube aber nicht dass die D3 mit einer D4 schon jetzt in Rente geschickt wird sondern dass etwas wie eine D3H o.Ä. rauskommt die andere Schwerpunkte setzt.
     
  10. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Vielen Dank für den Bericht! Sehr interessant! :)
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. wengstns wird da ja mal deutsch geredet :p :-D
     
  12. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Moin,

    gefällt mir ganz gut muss ich sagen. Nur ist das Intro zu laut (oder der Videobeitrag ist zu leise :p )

    Und seit wann stellt Nikon "Fotos" her ;)

    Ansonsten wirklich klasse gemacht und ich freue mich auf das Canon Video

    mfg
    Jimbo
     
  13. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Hat Marlena das Stativ festgehalten?

    :D
     
  14. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.330
    Ich, wieso? :)
     
  15. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Felix, du kommst echt bei jedem Beitrag professioneller rüber. Hut ab!
     
  16. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    sacht mal. Ist das normal das nach ca. 3-4min vielleicht das Video einfach stehen bleibt und er nicht weiter läuft, geschweige denn lädt? Das hatte ich beim ersten Video, der Apfelshow auch schon. Oder liegts einfach am FF 3.0.3?? :D

    Ich finde die Idee mit den Videobeiträgen Klasse. Felix du machst das sehr gut wie ich finde. Auch die zwischen Einspielungen mit den Kameras, die du von allen Seiten zeigts. gutgut...

    Nur würd ich gern mal bis zum Ende gucken ;)

    mfg
    paule
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  17. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Ganz ehrlich: Wir wissen nicht genau, woran es liegt - es scheint sich jedoch um keinen Einzelfall zu handeln. Wir arbeiten daran, im Zweifelsfall hilft der Direktdownload oder der Podcast, beides sollte problemlos funktionieren.
     
    #17 Felix Rieseberg, 29.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.08
  18. 7eleven

    7eleven Gast

    Super, die Videoberichte sind ein echter Mehrwert fürs Forum, weiter so! Toller Schnitt, gute Fragen, schöne Bild- und Tonqualität.

    Schön wäre aber gewesen, wenn man euch ein bisschen mehr von vorne gesehen hätte.
     
  19. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Jop, gut gemacht, kann sich in Teilen durchaus mit "richtigen" Fernsehberichten messen.

    Allerdings war der Informationsgehalt leider nicht sonderlich hoch. Der Nikonmensch hat keine weltbewegenden Details preisgegeben und auf direkte Fragen reagierte er wie ein Politiker und wich aus :). Ein bißchen mehr (neue?) Informationen wären nett gewesen.
     
  20. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Ich hätte mich gewundert wenn auch nur eine Exklusivinformation drin gewesen wäre. Im Prinzip war das Video eine Art Plattform für Nikon um die neuen Produkte vorzustellen; war auch bis auf eine Ausnahme nix Verkehrtes dabei, aber eben auch nichts Neues... woher auch?
     

Diese Seite empfehlen