1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Phone laden und Musik hören im Auto

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Zipp, 18.02.09.

  1. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Ich suche eine Preisgünstige Möglichkeit um Musik vom IPhone über mein Autoradio zu hören und mein IPhone am besten im gleichen Zug im Auto zu laden. Ich suche nicht das High-End Klangerlebnis, sondern ne zuverlässige günstige Lösung. Wäre für konkrete Vorschläge sehr dankbar.
     
  2. donleone

    donleone Granny Smith

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    13
    daran wäre ich auch mal interessiert... habe mal bei e...y (auktionshaus / wie ein anderer user so nett geschrieben hat) geschaut da gabs zwar was aber ich würde doch gern mal erfahrungsberichte hören...

    legt mal los ;)
     
  3. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    gibt doch für fast jedes autoradio einen ipod adapter!
    um welches radio handelt es sich?

    ansonsten einen fm transmitter.. aber da wirste mit mehr rauschen als musik leben müssen!
     
  4. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Das Radio ist von JVC und nennt sich KD-S891R. Von den FM-Transmittern hab ich schonmal gehört. Aber so wie du das sagst scheinen die wohl eher weniger zu taugen.
     
  5. Fard Dwalling

    Fard Dwalling Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    130
    Gibt es denn da eigentlich spezielle Lösungen?
    Bei meinem Pioneer kann ich das iPhone einfach über USB anschließen. Habe dann aber ohne Ende Störungen durch die GSM Suche.

    Gruß
     
  6. checkmate

    checkmate Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    301
    Dies mag sicherlich für leise Passagen stimmen, aber bei "normaler" Lautstärke ist kaum Rauschen wahrnehmbar.

    Habe mittlerweile einen FM Transmitter mit Ladefunktion von Kensington. Dieser zeigt sogar via RDS die Titel auf dem Radio an, allerdings rauscht er bei weitem mehr als das Hong Kong Modell das ich davor hatte. Ich vermute dies hat etwas mit der Leistung zu tun, da der Kensington ganz normal in D erhältlich ist, wird er sicherlich in der Funkleistung "beschnitten" sein. Bei dem anderen FM Transmitter hab ich noch nach 25m Entfernung zum Gerät Empfang gehabt.
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
  8. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Bin gerade über dieses Angebot gestolpert:
    http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_67268.htm?detail=extensive

    Wäre für mich evtl. interessant. Jedoch steht da ja "iPod-MP3-Wiedergabe über USB" geht das IPhone dann auch? Wenn ja wird es auch aufgeladen von dem USB-Anschluss? Hoff dass da jemand mehr weiß und es mir sagen kann bis das Radio verfügbar ist. Geht das mit dem IPhone nämlich und es wird auch noch geladen, kaufe ich mir das Teil auf jeden Fall. Es seidenn es weiß jemand noch gute Gründe warum nicht. Kenn mich nicht allzu sehr mit Autoradios aus, aber stelle auch nicht allzu große Anforderungen.
     
  9. Techniklarry

    Techniklarry Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    8
    Hey,
    also ich habe, da mein Autoradio einen 3,5mm Klinken eingang hat, eine Dockingstation für das Iphone 3G gekauft und mit Heißkleber auf der Amatur festgeklebt (bei meinem Auto kann man den leicht wieder abbekommen, hab ich ausprobiert, sah man nix mehr von, jetzt hab ich wieder neu festgeklebt)
    Dann habe ich mir 12V Ladegerät für den Zigarettenanzünder und noch ein Ladekabel gekauft.
    Dann habe ich das 3,5mm Klinken Kabel und das Ladekabel in die Dockingstation eingesteckt und entsprechend verkabelt.
    Die Kabel(Ladekabel und 3,5mm Klinke) dann alle leicht mit Heißkleber an einigen Stellen fixiert.
    Sieht ganz gut aus und ich kann Musik im Auto hören und das Iphone laden.
    Hällt gut und ich hab das was ich wollte.
     
  10. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Wer noch ein Kassettenradio hat, kauft sich am besten eine Adapterkassette. Die steckt man dann in den Kassettenschacht, schließt das Kabel an den Audioausgang des iPod an und die Musik läuft! Qualität ist durchaus brauchbar, solange man nicht unbedingt seine Umwelt mit furchtbar lauter Musik enervieren will.
     
  11. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Das mit der selbstgeklebten Dockingstation kommt warscheinlich auf ähnliche Kosten wie wenn ich mir ein das Radio bei Lidl kaufe und mein "altes" verkaufe. Das mit dem Kasettenadapter kommt bei mir nicht in Frage, auf CDs will ich net verzichten, außerdem brauch ich dafür auch en neues Radio. Und das Phone wird nicht geladen.

    Wie und ob das Lidl Radio was mit dem IPhone anfangen kann weiß wirklich keiner?
     
  12. RealGerry

    RealGerry Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    19
    Eine sehr gute Möglichkeit ist es das iphone mit einer parrot Mki 9xxx Freisprecheinrichtung zu kombinieren.
    Man hat sehr gute Möglichkeiten das Telefon, bzw. die ipod- Funktionen zu steuern. Bei der MKi 9200 hat man dazu noch ein Bildschirm um sich die Lieder/Cover anzeigen zu lassen.
    Die MKi 9200 wird per separat erhältlich Kabelbaum einfach an das vorhandene Radio mit angeschlossen.
    Der Preis liegt bei ca 200€ für Kabelsatz und Freisprechanlage.
    Einfach mal bei parrot gucken da gibts die infos.
     
  13. Yanneck

    Yanneck Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    84
    mein vorschlag ist kauft euch ein AUX Kabel , gibt es günstig im mediamarkt für knappe 5 euro ;)
    lg
     
  14. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Zu dem Radio bei Lidl kann keiner was sagen? Ob das zum IPhone kompatibel ist, oder wie oder was? Hab mit Google auch nichts gefunden.
     
  15. Yanneck

    Yanneck Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    84
    zipp schick mir mal die seite von aldi , also wo der Radio drauf ist, dann helf ich dir gerne :)
     
  16. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
  17. Yanneck

    Yanneck Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    84
    hm sry bin das erste mal in so einem forum ;)
    sry
    der link geht nicht bei mir .___.
     
  18. Zipp

    Zipp Alkmene

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    30
    Kuck mal auf www.lidl.de da ham die ihre Angebote. Unter der Rubrik Auto ist das Radio. Das kann man in der "Prospektansicht" nochmal anklicken und bekommt noch paar (wenige) details gezeigt, unter anderem steht da, dass es mit dem IPod was anfangen kann.
     
  19. Yanneck

    Yanneck Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    84
    jo geht ;)
     
  20. Benores

    Benores Stechapfel

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    163
    ich find die beklin tunebase 2 am besten! ist offiziell nicht für das iphone 2G und 3G aber es funktioniert einwandfrei. könnte allerdings sein, dass in einer großstadt auch ein rauschen im hintergrund zu hören ist. aber bei mir funktioniert es einwandfrei. die tunebase möchte jedoch, dass man das iphone in den flugmodus versetzt (damit störungen durch die mobilfunkfrequenzen weg sind) aber wenn man diese nachricht einfach ignoriert, dann kann man auch noch erreichbar bleiben und große störungen durch die funkfrequenzen gibt es nicht...
     

Diese Seite empfehlen