1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Phone hat Musik "verschluckt"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von TTimmi, 08.08.09.

  1. TTimmi

    TTimmi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    9
    Hallo, seit einigen Tagen sind alle meine MP3s weg, das Iphone zeigt nichts mehr an, Itunes ordnet die Daten den "anderen" zu.

    Syncronisieren will er nicht, weil das Teil ja "voll" ist. Wie krieg ich das wieder hin? neue FW hab ich drauf, hilft da nur nen Reset, oder nimmt der dann nen altes backup als Grundlage, wo ja auch wieder 5GB "Andere" drauf sind?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. gigatain

    gigatain Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    179
    hatte ich auch, leider an einem ungünstigen Zeitpunkt... war grad auf der Reise für 2 Monate ohne PC :(


    Bei mir hat nur Wiederherstellung geholfen.
     
  3. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Ja, du solltest ein Backup erstellen und dann wiederherstellen.
    Wenn das nicht hilft dann den Factory Reset (Einstellungen->Zurücksetzten->Inhalte&Einstellungen löschen) und dann Backup einspielen.
     
  4. TTimmi

    TTimmi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    9
    Wird bei dem backup nicht der Ipod auch wieder so hergestellt wie er vor dem Reset war?
     
  5. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Hatte dasselbe mit meinen Video-Podcasts. Beim löschen dieser wurden zwar die Referenzen entfernt, aber die eigentlichen Daten lagen immer noch auf dem Gerät. Geholfen hat nur eine komplette Wiederherstellung des iPhones. Ausserdem habe ich alle Podcasts auch aus iTunes gelöscht...

    Edit: Beim Reset darauf achten dass die Medien nicht wiederhergestellt werden. Sonst bringts natürlich nix. Man könnte auch auf dem Gerät in den Einstellungen die iPod-Medien löschen.
     
    #5 doeme89, 12.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.09
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Wenn du normal ein Backup erstellst (oben steht dann "Datensicherung .....s' iPhone) werden alle Einstellungen (EQ, Kalender, Kontakte,...) auf dem Rechner gespeichert.
    Wenn du dann Wiederherstellst, werden als erstes alle Daten auf dem iPhone gelöscht, die Firmware neu aufgespielt und dann alles wieder raufgespielt (die Daten+letztes Backup).
    Aber Achtung: Du wirst nach dem Wiederherstellen gefragt, ob du ein neues iPhone anlegen willst (dann wirds so wie du es gekauft hast) oder ob du ein Backup einspielen willst. Du muss letzteres auswählen und dann das letzte erstellte Backup einspielen.
     

Diese Seite empfehlen