1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pgp wde - risiko?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von elephant, 30.03.10.

  1. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    Hallo,
    möchte meine externe 2,5" HD, welche ich immer bei mir habe, verschlüsseln, damit (im Falle eines Diebstahls) niemand etwas mit den doch etwas sensiblen Daten anfangen kann...Hier wurde mir gesagt, dass die Idee, Sparseimages zu erstellen nicht geeignet ist da der kleinste Fehler im Image-File das ganze beschädigt und nichts mehr lesbar wäre.

    Wie sieht es nun mit PGP Whole Disk Encryption aus? Hierbei wird von vornherein jeder Sektor der Platte verschlüsselt...was passiert bei diesem System wenn sich ein Fehler o.Ä. einschleicht Backups immer vorausgesetzt)? Ist auch hier der restliche Teil nicht mehr lesbar oder nur ein gewisser Teil?

    Gibt es neben kommerzielen PGP auch andere Software, welche Whole disk encryption beherrscht? Wie siehts mit Truecrypt aus? Alternativen?

    Vieln Dank
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    FAQ von TrueCrypt lesen?
    Gruß Pepi
     
  3. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    ok, was bzgl. absturzsicherheit? Pepi, du hast mal geschrieben wenn bei einem container ein teil kaputt ist ist nichts mehr zu machen. wie verhält sich das bei verschlüsselten partitionen? wenn ein sektor oder mehrere kaputt sind, ist es möglich, den rest der platte zu retten oder ist dann auch alles andere futsch?

    bei einem sparseimage verstehe ich dass wenn ein teil kaputt ist nichts mehr geht.
    bei einer verschlüsselten partition muss ja auch irgendwo (im Header?) oder sonstwo ein "Schloss" sein, wo die Passphrase abgefragt wird...passt passiert wenn dieses "Schloss", der "Header" oder sonst was beschädigt wird (bzw. kann der beschädigt werden?).

    Vielen Dank
     
    #3 elephant, 30.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.10

Diese Seite empfehlen