Personalisierte Serienmail mit Apple Mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von salomac, 01.09.17.

  1. salomac

    salomac Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    5
    Hallo an alle,

    ich habe bereits intensiv im Netz gesucht, finde allerdings keine passende Lösung für mein Problem / Anliegen.

    Ich würde gerne personalisierte Serienmails via Apple-Mail verschicken.

    Serienmails an Intelligente Gruppen durch z.B. drag and drop der Gruppe in das Blindkopie Feld sind ja sehr komfortabel und easy.

    Was aber mache ich, wenn in der E-Mail ebenfalls eine Anrede wie folgt erscheinen soll:

    "Sehr geehrter Herr ####,"

    Ich würde dabei gerne auf meine im Adressbuch hinterlegten Kontakte zugreifen.

    Ausserdem frage ich mich, wie das bei z.B. Eheleuten gehen soll. Im Apple Adressbuch kann man ja nur eine Person als Kontakt anlegen.

    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.710
    Personalisieren geht mit Bordmitteln nicht. Dafür gibt es Drittanbieterprogramme, wie zB SerialMailer oder MaxBulk Mailer.

    Aber Achtung: nicht zu viele Mails auf einen Schlag raushauen, sonst springt je nach Mailanbieter den du hast, die Spamsperre an.
     
  3. salomac

    salomac Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    5
    Danke für die Rückmeldung!

    Aber bei diesen Programmen kann ich dann nicht auf meine akribisch gepflegten Adressbuch-Kontakte zurückgreifen, sondern muss diese wahrscheinlich in das jeweilige System importieren, oder?
     
  4. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.710
    Da kann ich mich nicht mehr genau erinnern. Zu lange her. Aber beide Programme gibt es doch als Trial, oder? Dann kannst du ja sehen, ob sie auf Apple Kontakte zugreifen können.
     
  5. salomac

    salomac Erdapfel

    Dabei seit:
    01.09.17
    Beiträge:
    5
    Danke dir!!!