1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Persische Schrift!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Der-Reisende, 01.05.08.

  1. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    Guten Tag,

    ich suche für meinen Mac die Persische Schrift, damit ich in Premier Pro es schreiben kann, kan mir jemand sagen wie ich diese schrift bekomme oder was ich bei google eingeben muss?

    2. Wen ich mit Premiere Pro CS3 Apfel+T drücke, damit der Titel kommt und ich was schreiben kann, dan muss ich Werkzeuge, Stille, Aktionen und Eigeschaften ersteinmal herstellen. Wie kan ich die Einstellung speichern?

    Danke im voraus
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    1. Persische Schrift:
    Systemeinstellungen öffnen. In den Landeseinstellungen die Registerkarte „Tastaturmenü“ auswählen. Dort ganz unten das „Tastaturmenü in der Menüleiste anzeigen lassen“. Dann in der Liste nach „Persisch“ suchen und beim gewünschten persischen Tastaturlayout (Persisch, Persisch - ISIRI 2901, Persisch - QUERTY) einen Haken setzen.
    Ab sofort kannst du, wenn du auf die Flagge rechts oben in der Menüleiste klickst, zwischen Deutsch und Persisch umschalten und so auch alle gewünschten Zeichen schreiben :)

    شزذیثبلاهتنمورخحضقسفعدطظغ
    (nein, das da macht kein Sinn, denn ich kann kein Persisch und hab deshalb einfach abc... eingetippt ;) - und man kann es im Browser auch nur mit Unicode-Unterstützung lesen, also der Internet Explorer dürfte rumzicken.)

    2. Titel in Premiere Pro CS3:
    Für solche Fragen solltest du vielleicht dein Thema hier ins Musik- und Videoproduktionsforum von AT verschieben lassen, dort findest du wahrscheinlich eher Hilfe als im Grafik- und Bilbearbeitungsforum ;)
    Einfach mal einen Moderator fragen, ob er es verschieben kann.
     
  3. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
  4. Der-Reisende

    Der-Reisende Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    434
    danke, das nächste Problem hat jedoch nicht lange auf sich warten lassen.

    Wenn ich mit der Schrift in Adobe Premiere Pro CS3 oder Photoshop schreiben möchte, dann schreibt er nicht die Buchstaben zusammen.

    In der Persischen sprache, werden einzelne Buchstaben anders geschrieben wenn man sie zusammenschreibt und das macht der nicht!
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hallo Der-Reisende!

    Um welche Schrift handelt es sich denn?
    Ich muss mal kurz ausholen:

    Wenn Du z.B. in TextEdit ein Dokument öffnest und Persisch ISIRI 2901 als Eingabesprache wählst, so werden die Buchstaben verbunden, von rechts nach links geschrieben und somit auch die Ligaturen richtig gesetzt.
    TextEdit wählt auch automatisch die "richtige" dazu gehörige Schrift. Die einzige, die schon auf dem Mac installiert ist, um die persischen Zeichen richtig wiederzugeben: Geeza Pro.
    Vor allem aber "erkennt" TextEdit das Layout mit seinen Attributen.
    Das scheint in Photoshop nicht so zu sein.
    Wird denn überhaupt in Photoshop von rechts nach links geschrieben? Würde mich wundern, da --wie Du schreibst-- die Buchstaben ja auch nicht verbunden werden.

    Wenn dem so ist, so bleibt dir nichts anderes übrig, als die Schrift in TextEdit oder einem anderen "intelligenten" Text Editor vorzubereiten, als PDF zu speichern und dann als eine neue Ebene in dein Photoshop Dokument einzubinden.


    Gruss
     
    #5 space, 03.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.08

Diese Seite empfehlen