1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

permanente SMB-Freigabe - wie einrichten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von drchandra, 19.01.08.

  1. drchandra

    drchandra Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    ich bin ein ganz alter PC-Hase und habe mir jetzt gerade meinen ersten MAC, ein MacBook zugelegt. Daneben habe ich aber noch einige PC´s im Haus, und alle sollen auf einen gemeinsamen Datenbestand im Netzwerk zugreifen können. Zurzeit läuft das über eine externe USB-Festplatte, die an der neuen AVM FRITZ!Box 7270 (mit SAMBA-Server) hängt. Als völligem Mac-OS-Neuling gelingt es mir immerhin, im Finder eine Verbindung zum SAMBA-Server und damit zu der externen Festplatte herzustellen, aber nach dem Herunterfahren des Mac ist das wieder weg. Ich muss also nach jedem Start die Verbindung neu herstellen. Das muss doch auch irgendwie automatisch gehen, oder? So ähnlich wie bei Windows, wo ich angeben kann, dass die Verbindung zu einem Netzwerklaufwerk bei jedem Start neu hergestellt werden soll.

    Übrigens halte ich die Sache mit der FRITZ!Box nur für einen vorübergehenden Kompromiss und plane die Anschaffung eines NAS. Reicht es aus, ein NAS mit SAMBA-Server zu nehmen, oder sollte es besser auch gleich das Apple File-System mit unterstützen? Bisher habe ich das nur bei den Geräten von QNAP entdeckt, aber die sind ziemlich teuer. Lohnt sich der Mehrpreis?

    Gruß

    Michael
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Genauso wie bei Programmen:
    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte.
    Volume reinziehen, und beim nächsten Mount das Kennwort im Schlüsselbund hinterlegen lassen. Fertig.
    Letzteres.
    Laut allgemeiner Erfahrung - ja.
    (Die Buffalo zB ist echt &%§$&/§/&...)
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Aber was ist wenn der mac aus dem Ruhezustand zurück ins Leben kommt? Dann sind bei mir immer alle Netzwerkverbindungen weg.

    Gibt es dafür einen magischen Haken den ich irgendwo setzen kann?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Nein, aber du kannst dir zB von dem Volume einen Alias auf den Desktop oder sonstwohin ziehen (anstatt die geladenen Server selbst dort anzeigen zu lassen, falls das doppelte Auftauchen stört). Ein Doppelklick darauf und das Volume sollte automatisch neu gemountet werden (hängt allerdings von der genauen Netzwerkinfrastruktur ab, ob das klappt. Normalerweise ja.)
     

Diese Seite empfehlen