1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Permalinks funktionierten?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Zettt, 10.03.08.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo,

    Sagt mal hab ich da wat verpasst?

    Funktioniert die Permalink Funktion TATSAECHLICH so wie sie soll? :oops:


    Das waere ja granatig!

    Ich habe gerade im Kontrollzentrum spasshalber mal auf der rechten Seite einfach den "neuesten Post" eines abonnierten Forums angeklickt und bin dann wahrlich zum letzten Posting innerhalb des jeweiligen Threads geraten. Hab ich da was falsch gemacht?

    Schönen Gruß,
    Zettt
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hi,

    im Wesentlichen klappen die Permalinks problemlos, ja.
    Probleme gibt es nur dann, wenn ein Thread mehrere Seiten hat. Da man im Kontrollzentrum selbst einstellen kann, wieviele Beiträge man pro Seite sehen möchte, ergeben sich logischerweise dadurch auch verschiedene Seitenzahlen bei verschiedenen Usern. Wenn ein Thread bei dir 17 Seiten hat und du mir einen Permalink zu einem Beitrag auf Seite 14 gibst, der Thread bei mir aber nur 5 Seiten hat, dann führt das zu Problemen.
    Bei mir springt die Forensoftware dann automatisch auf die größtmögliche Seite, weil es 14 für mich ja nicht gibt. Ich lande also auf Seite 5. Ist der Beitrag, den du mir zeigen wolltest bei mir auch tatsächlich auf Seite 5, dann klappt alles problemlos. Wenn der Beitrag, immerhin ja von Seite 14 bei dir, bei mir dann aber noch auf Seite 4 ist, dann lande ich auf Seite 5 und weiß nicht, was du gemeint hattest.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, dieser Problematik zu begegnen:

    1) Nicht den Permalink, sondern den "Link zum Beitrag" wählen, der sich bei jedem Posting hinter der kleinen Zahl oben rechts verbirgt. Dieser Link zeigt nur den einzelnen Beitrag an und ist daher von der Seitenzahl unabhängig.

    2) Die schönste Variante, leider mit ein paar Klicks verbunden.
    Ein Permalink sieht normalerweise so aus:
    Wenn man auf einen Beitrag auf einer Seite xy eines Threads "permalinkt", dann sieht er so aus:
    Die Seitenzahl steht also abgetrennt durch einen Bindestrich vor dem ".html".
    Hinter ".html" folgt immer die Beitrags-ID als HTML-Ankerverweis.

    Wenn man nun zu einem Beitrag auf einer Seite verweisen möchte, und dabei sichergehen, dass bei jedem, unabhängig von der Beiträge-pro-Seite-Einstellung, die korrekte Seite angewählt wird, macht man sich einen kleinen Trick zu nutze.

    Die Nummer, die hinter "#post" steht, kopiert man in die Zwischenablage. Dann löscht man alles hinter ".html". Dann löscht man die Seitenzahl und deren einleitenden Bindestrich, falls vorhanden.
    Nun fügt man direkt unmittelbar vor ".html" folgendes ein: "-p" und dann die eben in die Zwischenablage kopierte Nummer.
    Der Link von oben sähe dann also so aus:
    Wird dieser Link dann aufgerufen, so baut die Forensoftware direkt den korrekten Link für den aufrufenden Benutzer und er landet beim richtigen Beitrag.



    Ich hoffe, dass ich es verständlich rüberbringen konnte, ansonsten bitte nachfragen.
    Bei der Gelegenheit erlaube ich mir gleich mal nachzufragen, ob man nicht die Permalinks bei den Beiträgen immer in diesem Format ausgeben könnte, das ist ja nur eine kleine Änderung am Template. Die Links im Kontrollzentrum bei den Karmabewertungen sind nämlich z.B. so gemacht, dadurch hab ich das vor einiger Zeit mal herausgefunden. [​IMG]
     
    Peter Maurer, qwert und Bonobo gefällt das.
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Schade also alles beim alten.
    Na wenigstens geht die "minus p"-Kruecke wieder.
     

Diese Seite empfehlen