1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Periode-Zeichen in Word

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Kang00, 23.09.07.

  1. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich mache derzeit ein Physik-Protokoll in Word, und das ist, wie ihr euch sicher vorstellen könnt, mit vielen Sonderzeichen und Einheiten verbunden. Aber bis eben hat das auch super über die Zeichentabelle von OS X geklappt, ich habe die Zeichen einfach immer ins Dokument gezogen. Nun aber benötige ich ein Periode-Zeichen. Ich habe die Zahl 0,26 und über die "6" soll ein Periode-Zeichen. Habe mich schon überall in der Zeichentabelle umgesehen, konnte aber keines entdecken. Auch über die foreninterne Suche konnte ich keinen derartigen Hinweis finden. Wäre toll, wenn jemand wüsste, wie das funktioniert.

    Und noch eine Frage hätte ich. Und zwar ist in dem Protokoll eine Grafik enthalten, ein Graph. Da beim Mac ja das (überaus praktische) Programm "Grapher" mitgeliefert wird, habe ich damit den Graphen erstellt, und dann einfach als Screenshot abfotografiert. Dieses Bild habe ich dann einfach in das Dokument "gezogen". In den Word-Grafik-Optionen habe ich dann eingestellt, dass der Hintergrund der Grafik "halbtransparent" werden soll. Meine Frage ist nun, da ich das ganze auf eine Folie drucken muss, was passiert beim Druckvorgang? Wird der weiße Hintergrund der Grafik mitgedruckt, oder wird das transparent gemacht? Weil wenn das ganze weiß ist, dann kann man beim an die Wand werfen ja nichts erkennen. Wäre super, wenn mir das jemand beantworten könnte, weil ich in Ermangelung an Folien das nicht überprüfen kann, und meine Mutter druckt das morgen bei ihrer Arbeitsstelle aus, und wenn das dann weiß wird, habe ich keine Chance das noch vor der Abgabe zu bearbeiten. Wenn es jemand testen will, schreibt mich einfach an, dann schick ich euch das Dokument.

    Danke schon mal,

    Gruß aus Frankfurt,

    Hannes. :)
     
  2. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    zum Periode-Zeichen: Versuchs mal mit dem Formeleditor, der sollte sowas können...

    zum Drucken: Mir ist kein handelsüblicher Tintenstrahl-/Laser-/Nadeldrucker bekannt der die Farbe WEISS zu Papier/Folie bringen kann. Solange der Hintergrund Weiß und nicht Bunt ist sollte das funktionieren.
     
    Kang00 gefällt das.
  3. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Alles klar, mein Periodezeichen ist drin. Dankeschön. :)
     
  4. iPunk

    iPunk Gast

    ginge auch über die zeichenpalette, die zeigt wirklich alles an, was irgendwie in einer schrift zu finden ist, die sich auf deinem mac rumtreibt.
     

Diese Seite empfehlen