1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Performance HD via USB an TCAP, Xbench

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MarcusD, 19.01.10.

  1. MarcusD

    MarcusD Jonagold

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    wir suchen den besten (=schnellsten und ruhigsten) Platz für unsere externe Festplatte.

    Wir haben eine 1TB Western Digital Caviar Green WD10EADS-00M2B0 in einem MacPower M9-DX2 verbaut.
    Der Mac Mini steht im Wohnzimmer und auf ihm läuft EyeTV, das die 1TB Platz braucht...

    Da der Lüfter des M9-DX2 im Betrieb recht laut ist, hatten wir überlegt, ob wir das Gehäuse in ein anderes Zimmer verbannen.

    Der MacMini (MacMini2,1 2.0 GHz, 4 GB RAM) im EG hängt an einer AirPort Extreme (MB763LL, Early 2009, DualBand) im EG, die via Gigabit LAN mit einer Time Capsule (MB276LL, 2008, 500GB, SingleBand) im 2. OG verbunden ist.

    Idee war nun, die externe Festplatte an die TCAP im 2. OG via USB anzuschliessen. - Performance war übelst.

    Xbench installiert, das - ceteris paribus - die Werte gemessen hat:

    SEQ schreiben 4k / SEQ schreiben 256k / SEQ lesen 4k / SEQ lesen 256k / RAN schreiben 4k / RAN schreiben 256k / RAN lesen 4k / RAN lesen 256k

    a) HD intern
    42,18 / 34,11 / 19,15 / 40,05 / 0,98 / 20,66 / 0,45 / 17,22

    b) HD in M9-DX2 via USB an MacMini
    14,57 / 13,32 / 5,18 / 14,59 / 1,33 / 13,56 / 0,55 / 10,88

    c) HD in M9-DX2 via USB an TimeCapsule - dann via LAN an MacMini
    2,33 / 3,57 / 2,87 / 4,12 / 1,31 / 6,17 / 0,25 / 3,67

    Kein zusätzlicher Netzwerkverkehr, der irgendwas gestört haben könnte...

    Wieso ist die Performance an der Time Capsule via LAN und USB so grottig? Kennt Ihr das auch?

    Danke und VG, Marcus

    <EDIT>
    Hab auch mal den Benchmark auf die interne TimeCapsule Platte gemacht:

    d) MacMini via LAN an TimeCapsule interne HD
    2,34 / 7,16 / 3,00 / 2,30 / 1,18 / 8,27 / 0,46 / 3,96

    Genauso wenig erbaulich, also vermutlich die Firmware der TimeCapsule, oder ...?

    <EDIT2>
    Hab auch mal den Benchmark auf den USB Anschluss der Airport Extreme gemacht:

    e) HD in M9-DX2 via USB an AiportExtreme - dann via LAN an MacMini
    3,51 / 4,60 / 4,90 / 8,97 / 0,58 / 4,24 / 0,15 / 5,86

    Klein bisschen besser, aber via LAN fällt dann wohl bei TCAP und AEXT aus... Oder ist das mit einer alten Firmware (<7.4.2) besser?

    <EDIT3>

    f) HD in M9-DX2 via FireWire400 an MacMini
    33,27 / 30,49 / 13,58 / 38,76 / 1,82 / 30,98 / 0,60 / 21,39

    Wie schrieb der Autor?
    "In Theory, Theory and Practice Are the Same. In Practice, They Are Not"

    FireWire400 ist also schonmal eine bessere Lösung als USB... Nur leider hat die TCAP ja kein FW...
     
    #1 MarcusD, 19.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.10

Diese Seite empfehlen