Performance Einbruch bei Word nach Speichern

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von traggys, 06.11.09.

  1. traggys

    traggys Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    131
    Hey,

    ich habe ein Problem mit Office 2008, was mich bald wahnsinnig macht: Jedes Mal, nachdem ich ein Dokument gespeichert habe, wird Word extremst langsam, flüssiges scrollen ist völlig unmöglich. Edit: Ich benutze Snow Leopard.

    Weiß jemand, woran das liegen könnte? Und vielleicht sogar, wie man das behebt? =)
     
    #1 traggys, 06.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.09

Diese Seite empfehlen