1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Per Fernbedienung den Mac schlafen legen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BillyBlue, 08.04.08.

  1. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Hallo,
    ich würde gerne vom Bett aus Musik hören und dann kurz vor dem Schlafen den Mac via Fernbedienung schlafen legen - ist das irgendwie möglich?

    Danke!
    - bb
     
  2. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Das und vieles mehr geht mit Remote Buddy. Man kann iPod Touch/iPhone, Apple Remote oder sein Handy benutzen. Man kann sich auch eine Testversion runterladen. Ist nen klasse Programm. :)
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Schlafen legen? Lange Pause drücken..
     
  4. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Ah das mit der Pause ist ja praktisch ^^ - vielen Dank!
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    aber remote buddy ist wirklich super klasse,
    und am besten dann noch sowas wie awaken, dann kannst du ihn abends nach einer gewissen zeit schlafen legen und dann morgens dich damit wecken lassen
     
  6. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    andere Variante wäre iTunesshut eine Art Sleeptimer für iTunes, da kannst Du zu Deiner Musik getrost auch mal einschlafen, der Rechner geht zur eingestellten Zeit automatisch schlafen.
     

Diese Seite empfehlen