1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Per Applescript Terminal steuern

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von The-Kenny, 21.09.08.

  1. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Hallo,

    ich hätte da eine kleine Frage und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    Folgende Situation:
    Ich möchte per Applescript ein neues Terminalfenster öffnen, das Fenster auf einen bestimmten Space verschieben und dann darin einen Befehl (irssi) ausführen. (Größe setzen wäre toll, ist aber nicht nötig)
    Nun habe ich keine Ahnung wie ich das bewerkstelligen soll.

    Es wäre perfekt, wenn das Script am Anfang noch schauen würde, ob schon der Befehl läuft. Das muss aber nicht sein ;)

    Kann mir jemand eventuell ein kleines Gerüst für so ein Script schreiben, bzw. mir sagen wie ich dies machen kann?

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Gruß,
    Kenny
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Was genau willst du den ausführen? irssi? Und muss das unbedingt sichtbar auf einem "Space" laufen?
     
  3. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Irssi ist ein IRC-Client für die Konsole.
    Ich hab die ganzen mittelmäßigen IRC-Clienten für OSX einfach satt, und Irssi gefällt mir.

    Erst möchte ich das Terminal ausführen, ein Fenster auf dem 2. Space erstellen und in diesem den Befehl "irssi" ausführen.
     
  4. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    mhh ok. Ich habe keine Ahnung, ob man mit Applescript Fenster auf ein anderes Space verschieben kann. Aber du könntest ja in den Einstellungen Terminal auf Space 2 legen und dann mittels Applescript deine Programm aufrufen:

    tell application "Terminal"
    do script "irssi"
    end tell
     
  5. schnydi

    schnydi James Grieve

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    137
    Hallo Kenny

    Das starten von "Termial" und öffnen eines Fensters geht folgender massen:
    Code:
    do shell script "open '/Applications/Utilities/Terminal.app'"
    tell application "Terminal"
    	do script "irssi"
    end tell
    Das öffnen unter einem bestimmten "Space" ist da schon komplizierter am einfachsten ist es das Programm Terminal einem bestimmten Space zu zuweisen.
    "Systemeinstellungen" -> "Exposé & Spaces" -> Tab "Spaces" -> "Programmzuweisungen" -> Taste "+"

    Vielleicht hilft dir dass weiter.
     
  6. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    do shell script "open '/Applications/Utilities/Terminal.app'"

    ist überhaupt nicht nötig!
     
  7. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Wie man Anwendungen einen bestimmten Space zuweist ist mir klar ;) Es ging um das reine AppleScript.

    Beim Suchen bin ich auf den gleichen Link wie den von dir geposteten gestoßen... Alles etwas sehr umständlich. Hab mich gewundert, wieso Apple dies nicht von haus aus anbietet.

    Naja, ich belasse es einfach bei dem ausführen des Kommandos, das Verschieben schaff ich schon selber ;)

    Danke euch allen.
     

Diese Seite empfehlen