• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Peloton mit Neustart: Frischer Markenauftritt und kostenlose Mitgliedschaft

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
Peleton-700x400.jpg


Jan Gruber
Peloton, das Unternehmen, das für seine hochwertigen Ergometer bekannt ist, hat einen Neustart angekündigt. Dazu gehört ein neuer Auftritt und neue Abomodelle.

Der Grund dafür ist, dass man sich nicht mehr nur auf das Kernprodukt fokussieren möchte, sondern ein breiteres Angebotsspektrum abdecken will. Teil dieser Neuausrichtung ist ein frischer Markenauftritt sowie die Einführung einer kostenlosen Mitgliedschaft. Zudem wird ein neues Gym-Feature eingeführt.

Mit diesem Rebranding möchte Peloton sein Image als reiner Ergometer-Hersteller hinter sich lassen. Stattdessen möchte das Unternehmen in neuen Kampagnen das vielfältige Angebot der Marke in den Vordergrund stellen. Diese strategische Öffnung wird auch durch das neue kostenlose Abonnement reflektiert. Das Ziel ist es, ein breiteres Publikum anzusprechen, das Interesse an verschiedenen Workouts hat.

Die neuen Abomodelle​


Insgesamt sind fünf verschiedene Abonnementoptionen geplant. Die Guide-Mitgliedschaft und Peloton All Access, die bereits existieren, bleiben bestehen. Darüber hinaus wird das Angebot um drei neue App-Tarife erweitert. Diese ermöglichen es auch Neueinsteigern, mit oder ohne Geräte zu trainieren. Zusätzlich werden Inhalte für Peloton Row in die App integriert. Alle App-Tarife bieten Zugang zu Anleitungen von Experten, die Möglichkeit, Workouts zu verfolgen, und einen Zugriff auf eine Musikbibliothek.

Die Preise für die App-Modelle in Deutschland sind wie folgt:
  • Free – kostenlos
  • One: 12,99 Euro pro Monat
  • Peloton App+: 24,00 Euro pro Monat

Die Free Version ist als Ergänzung für deine Workout-Routinen gedacht und enthält über 50 kuratierte Workouts. Einige Kurse werden regelmäßig aktualisiert, um Abwechslung zu bieten. Mit der Peloton App One erhältst du Zugang zu Tausenden von Kursen aus einem breiten Portfolio, darunter Yoga, Outdoor-Walking, Krafttraining und Meditation. Hier stehen auch drei Cardio-Kurse pro Monat zur Verfügung, die spezielle Ausrüstung wie ein Rudergerät erfordern. Darüber hinaus werden nahezu täglich neue Live- und On-Demand-Kurse angeboten.

Mit der Peloton App+ erhältst du uneingeschränkten Zugang zum gesamten Peloton-Angebot, einschließlich aller Gerätetrainings. Es werden auch exklusive und hochspezialisierte Kurse angeboten.

Peloton - Das neue Gym​


Zu guter Letzt gibt es das Peloton Gym, eine Funktion, die allen Abonnenten zur Verfügung steht. Hier findest du ausführliche Beschreibungen von Workouts und Demonstrationsvideos. Du kannst dein Training in deinem eigenen Tempo durchführen und spezielle Bodenübungen mit unterschiedlichen Dauern und Intensitäten auswählen. Kurz gesagt, hier kannst du dein Training noch individueller gestalten.

Via YouTube

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
Hier fehlt nun wirklich der Hinweis "Werbung".

Kein Affiliate Link oder sonstiges drinnen, dementsprechend fehlt der Hinweis wirklich NICHT. Nur um die Fakten festzuhalten da "echte Werbung" (Apfeltalk oder ich verdienen was damit) ja als solches auszuweisen wäre, was es eben nicht ist ;)