1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDFs fuer PDFViewer auf iPhone kopieren?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Frank2000, 03.02.08.

  1. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Hallo

    Habe die FW 1.1.2 und mir über den Installer heute PDFViewer 0.0.3 geladen und installiert.
    Nun muss ich, um PDFs ansehen zu können, die PDFs in einen bestimmten Ordner kopieren.
    Ich weiß, dass ich eine SCP Verbindung zum iPhone herstellen muss. Ich habe dazu das Programm WinSCP installiert. In dem Feld Rechnername muss ich nun die IP Adresse eingeben, um die Verbindung aufzubauen. Die IP Adresse finde ich heraus, wenn ich auf Optionen/WLAN gehe und neben meinem WLAN Netzwerk auf den blauen Pfeil
    klicke. Allerdings kann ich mit meinem Laptop (WinXP) kein WiFi aufbauen (wie zum Beispiel mit dem Mac - Airport). Wie finde ich dann die aktuelle IP-Adresse heraus, um mit WinSCP zu verbinden? Die IP Adresse ist ja immer eine andere, oder? Was mache ich da?
    Wäre super, wenn mir jemand kurz helfen könnte.
    Danke und Gruß,

    Aschi
     
  2. jackthespitter

    jackthespitter Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    9
    sorry is jetzt keine direkte antwort auf deine frage aber ich benutze das Programm iPhonelist damit kannste einfach über dein usb kabel auf das phone zugreifen ohne WiFi schnickschnack und auch so direkt deine PDF´s kopieren ... kannstes ja mal ausprobieren, vllt isses ne gute alternative
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Wie das mit dem Aufspielen Deiner PDFs im Windowsfalle funktioniert kann ich, da Macuser, nicht sagen. Was ich allerdings sagen kann ist, das der PDF-Viewer (noch) nicht wirklich tauglich ist.

    Alternativen:

    - Apache (oder einen der andern im Installer
    angeboteten WebServer) installieren und die
    PDFs mir allem Schickschnack in MobileSafari
    betrachten.

    - Auf Firmware 1.1.3 updaten und den
    "1.1.3 Safari Patch" installieren. Dieser lehrt
    Mobile Safari die Nutzung des "file://"-
    Protokolls - somit lassen sich Dateien direkt
    aus dem iPhone-Dateisystem öffnen.

    Beides funktioniert hier gut. Ersters hat den Vorteil, das der Webserver die Verzeichnisinhalte auflistet. Die "File://"-Version hingegen benötigt eine komplette Pfadangabe inklusive des Dateinamens der zu öffnenden PDF.
     

Diese Seite empfehlen