1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF verkleinern

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Nighthawk, 21.07.08.

  1. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hallo,
    ich habe hier ein PDF für eine Homepage. Leider ist es 15MB groß, also zum Anschauen im Internet eher ungeeignet.
    Also habe ich es in Preview geöffnet, File -> Save as… und dort als Quartz Filter „Reduce File Size“ ausgewählt. Die Datei wurde so auf 1,4MB zusammengeschrumpft – toll. Auch an der Qualität lässt sich kein Unterschied erkennen.
    Nur gibt es ein Problem: Die Farben von Fotos im PDF wurden invertiert (komischerweise *nur* bei Fotos; beim Text, Verzierungen, etc. ist alles in Ordnung).

    Kennt das jemand oder hat jemand einen Tipp?

    Cheers!
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hat keiner ne Idee bzw. einen anderen Vorschlag, PDFs zu verkleinern? :(
     
  3. implied

    implied Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    1.785
    Hast Du Acrobat Professional und Distiller? Dann kein Thema.

    Entweder über Acrobat "Datei verkleinern", besser aber: Aus Acrobat ein PostScript speichern und mit entsprechenden Joboptions (z. Bsp. 72 oder 96 dpi resample und jpg-Komprimierung) neu distillern.

    Sonst: Positionieren in InDesign und über die implementierte Engine entsprechendes PDF schreiben.
    oder: Öffnen in Photoshop und ein Bild rastern, leidet aber die Textqualität
    oder: öffnen in Illustrator und PDf mit entsprechender Option schreiben

    Cheerio
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.941
    man kann sich auch eigene QuartzFilter bauen, eventl. ist bei deinem reduceSize etwas falsch eingestellt, geht im Colorsync dienstprogramm.
     
  5. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    is einfach.
    geh ins colorsync-dienstprogramm und erstell da einen neuen filter, nach deinen bedürfnissen oder meiner vorlage.
    dann folgende schritte ausgehend von deiner quelldatei (zbsp word):
    Datei>drucken>vorschau>sichern als>erstellten filter aussuchen>>speichern>>>fertig

    lg
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen