1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF - Teile schwärzen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Musashi, 16.12.07.

  1. Musashi

    Musashi Gala

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    53
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: Ich muß von Zeit zu Zeit Teile von PDF-Dateien schwärzen (bzw. "weißen"), die ich selbst eingescannt habe. Das ging bis Tiger mit Vorschau ganz gut mit der Kommentarfunktion. Seit Leopard funktioniert das leider nicht mehr, da nicht die ganze Fläche mit dem "farbigen Kommenter" überdeckt wird.

    Beim Adobe Reader kann ich leider auch keine entsprechende Funktion finden.

    Klar, mit Photoshop könnte man das machen, ist aber etwas zu aufwändig. Gibt es irgendein Tool, mit dem man das ohne viel Aufwand hinbekommt? Ach ja, da ich die Seiten dann auch ausdrucken muß, wäre es ganz gut, wenn man die Stellen nicht nur mit schwarz überdecken kann, da das zu viel Toner kostet.

    Würde mich über jeden Tip freuen. Danke.
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ich habe mal probiert: Mit Seashore kannst Du einfach das PDF öffnen, einen Auswahlrahmen mit einer Textur Deiner Wahl füllen und das ganze hinterher wieder über die Druckfunktion als PDF abspeichern.
    Ist auch eine Hilfskrücke, aber man muß nicht Photoshop anwerfen.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Na, wenn das mal geholfen hat. Oft findet man den Text nämlich noch per Copy und Paste unter der schwarzen Fläche. Da ist schon so mancher vermeintliche Datenschutz baden gegangen und etwas an die Öffentlichkeit geraten was nicht an die Öffentlichkeit hätte kommen sollen. Ich habe hier so ein schöne Dokument der FIA mit einigen Ferrari-Betriebsgeheimnissen, die man alle ohne Probleme lesen kann. Es lohnt sich auf jeden Fall hinterher noch mal ins Dokument zu schauen, sicher ist sicher. Word z.B. ist berüchtigt für diese „Sicherheitslücke“.


    KayHH
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Dann müßte man das PDF erst in Seashore als Bild abspeichern und dann wieder als PDF exportieren.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß man das so einfach wie in Word rückgängig machen kann.
     
  5. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Ansonsten gibt es noch Skitch (siehe Link in meiner Signatur).
    Damit kannst Du Dein PDF öffnen, darin rumkrickeln, was reinschreiben oder einfach nur farbige Flächen hinzufügen und danach als jpg, png, PDF, oder, oder, oder… exportieren.
     

Diese Seite empfehlen