1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF-Stapel auflösen und neu sortieren – wie?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Ragnir, 16.10.09.

  1. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Liebe Mitäppler,

    ich fühle mich in der Macwelt ja soweit hervorragend aufgehoben, aber seit dem Umzug trauere ich dem guten alten Paperport hinterher, mit dem ich auf einfachste Art den Scanner mit 50 beliebigen Schriftstücken vollstopfen und anschließend innerhalb PP per Drag & Drop zu zusammengehörenden Stapeln zusammenstellen konnte.

    Nun habe ich mich nach Alternativen umgesehen und finde zwar Programme wie DevonThink, die ein ähnliches Archiv-Management ermöglichen (was mir völlig Wurscht ist, denn ich kann meine Papiere genauso in einer Ordnerstruktur ablegen), aber die für mich wichtigste Funktion – PDF-Stapel einfach nach Belieben zusammenzustellen – scheint in allen Kandidaten zu fehlen.

    Gibt es vielleicht eine Lösung, die sich nicht DMS nennt, aber das reine Sortieren ermöglicht?

    Alle Ratschläge, die zur Befreiung meines Büros von Altpapier führen, erhalten meine unendliche Dankbarkeit. :)
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Schau Dir mal Yep an.
    Da kannst Du PDF in Ordnern und Listen ablegen, jedem PDF Tags zuordnen und danach suchen lassen usw.
    Mit Stapeln meinst Du doch Ordner oder intelligente Listen?

    Es müßte irgendwo im Netz sogar noch eine legal freie Version geben.
     
  3. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Liebe landplage,

    vielen Dank für Deine Antwort. Die Zuordnung und Verwaltung der fertigen PDF-Stapel funktioniert auch mit DevonThink et.al.

    Ich suche jedoch ein Programm, in dass ich einen unsortierten, gescannten Stapel Papier leiten und anschließend wie auf dem Schreibtisch sortieren kann. Z.B. in Paperport erhalte ich nach dem Scan ein 50-seitiges PDF, klicke auf „Stapel auflösen“ und erhalte schön nebeneinander 50 einseitige PDFs, die ich dann nach Belieben aufeinanderlegen und neu anordnen kann – so, wie sie zusammengehören.

    Für jedes 2-seitige PDF einen eigenen Scanvorgang anzustoßen ist einfach zu umständlich, da kann man auch gleich einfach die Papiere abheften. ;)

    Die anschließende Verschlagwortung und Verwaltung, die die üblichen Verdächtigen bieten ist mir noch nicht mal so wichtig, da ich ja Briefe von meiner Kfz-Versicherung auch einfach selbst in Eigene Dokumente/Versicherungen/Kfz/ ablegen kann.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Unter Mac kannst Du in der Vorschau etwas ähnliches machen.
    Du öffnest das 50seitige PDF und kannst dann die Reihenfolge der Seiten beliebig ändern, einzelne Teile als extra Datei abspeichern usw.

    Hast Du Dir das mal angesehen?

    Ob es einen Befehl gibt, der die Datei automatisch in Einzelteile zerlegt - da bin ich jetzt überfragt.
     
  5. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Oh, das geht in der Vorschau?? Das werde ich mir gleich mal anschauen, wenn das simpel funktioniert, brauche ich gar kein zusätzliches Programm. Wenn ich aus dem Stapel heraus neue erzeugen kann, würde das ja das gänzliche Auflösen ersparen. :)

    Es geht halt wirklich nur darum, dass es schnell geht, da man sont nach 200 Dokumenten so gefrustet ist, dass man es grad ganz sein lässt. ;)
     
  6. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Berichte uns auf jeden Fall ob es funktioniert. Den Trick muss ich mir dann nämlich auch merken.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Klar geht das, genau wie in Acrobat Pro (Drag&Drop mit den Piktogrammen in der Seitenleiste).
     
  8. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Ich nehme nur an, dass die wenigsten Acrobat Pro haben...
    Aber das sind doch mal wieder sehr erfreuliche Neuigkeiten.
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es geht in der Vorschau erst seit OS X Leopard, vermutlich kennst Du das Feature deshalb noch nicht. :)
     
  10. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Liebe landplage,

    nach eingehender Prüfung der Sachlage möchte ich Dir hiermit meinen herzlichen Dank aussprechen! :)

    Es ist verblüffend, was es im System noch alles zu entdecken gibt, wenn einem jemand mal die Augen öffnet. ;)

    Damit wäre mal wieder eine kostenlose Lösung integriert, die in Windows auch noch einen Haufen Geld kostet. Super!
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    It's not a trick, it's a mac. :-D

    Ein Windows-User kann sich das gar nicht vorstellen....
     

Diese Seite empfehlen