1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

pdf problem mit indesign

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von *marion*, 09.04.06.

  1. *marion*

    *marion* Gast

    hallo zusammen.
    ich habe seit kurzem ein wirkl. rätselhaftes pdf problem mit indesign CS1 und CS2 auf mac mit Os 10.3 bzw OS 10.4
    ich arbeite seit gut 1,5 jahren mit indesign und habe noch nie das problem gehabt, dass ich keine doppelseitigen pdfs in allen möglichen einstellungen (press, print, screen) schreiben konnte. es kommt nur das fenster dass indesign unerwartet beendet wurde und mit viel glück lieg dann vielleicht eine 0 kb großes p0dff file am desktop dass beschädigt ist.
    es funktioniert manchmal die schriften zu pfaden, allerdings nicht immer
    es funktioniert am ehersten nur einzelseiten als pdf zu schreiben
    es funktioniert nicht druckbögen pdfs zu schreiben (auch nicht wenn die schrifen in pfade sind)

    ich bin mit wirkl. sicher dass die neuen dok. sauber und richtig aufgbaut sind, es ist nichts aus xpress übernommen, bilder sind eps cmyk daten, vektor daten sind entweder direkt reinkopiert bzw als eps reingeladen..

    der rechner wurde auch schon neu aufgesetzt und alle programme neu installiert - nach gut einer woche ist jetzt wieder das problem da.
    ich hab auch indesign CS2 installiert - kann das zu den problemen führen? also dass sich CS1 und 2 nicht vertragen und deswegen diese programmm abstürze kommen?
    kann es wirkl. ein schriftenproblem sein und wenn ja wie kann ich das lösen (schriften sind eigentlich auch gecheckt und die meisten wurden in den letzten jahren oft für print sachen verwendet und da gabs auch nie probleme..
    der export von eps oder jpgs funktioniert eigentlich problemlos - nur pdf geht gar nix.

    vielleicht hat wer schon mal das gleiche problem gehabt und hat das lösen können?

    frustierte arbeitsgrüße und schonmal vielen dank für antworten und tipps
     
  2. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Hi, wie schreibst du das PDF ?? Über die funktion als PDF exportierne ?
    Wenn ja probier mal über das Menue Drucken eine PS Datei zu schreiben und dann im Distiller zu wandeln. Wenn das Problem dann immer noch besteht würde ich auch erstmal auf einen defekte Schrift Tippen.
     
  3. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Würde beim Schreiben einer PS nicht Suitcase (wenn es denn aktiv ist) rummaulen, wenn es Schriftenprobleme gibt? (Bei mir ist bei einer Datei die ArialMS - wo auch immer die stecken mag - die übliche Verdächtige, grummel)
    Was zu der Frage führt: Hast Du ein Schriftenverwaltungsprogramm?

    Grüße
    dasHanyo
     
  4. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Nein nicht unbedingt...
     
  5. iTBook

    iTBook Gast

    Empfehlung: CS1 vergessen.
    Reparatur: Benutzer - Library - Preferences - Adobe - Workflow - Datei: settings.xml
    wegwerfen, wird neu erzeugt
     

Diese Seite empfehlen