1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF, Formulare und Preview

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von thomson, 29.05.07.

  1. thomson

    thomson Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    104
    Hi Leute,

    Folgendes Problem: Habe in InDesign ein Dokument erstellt, das mittels Acrobat und darin angelegten Formular-Feldern befüllt werden soll. Also exportiert als PDF, im Acrobat geladen, Formular-Felder erstellt (samt Option "Multi-line") - Formular befüllt. In Acrobat und Acrobat Reader wird das PDF auch korrekt dargestellt, die einzelnen Formular-Felder enthalten sämtliche eingegebenen Zeilenwechsel, bspw.:
    Öffne ich das PDF in der Mac-Preview hab ich ein Problem - sämtliche Zeilenwechsel werden herausgefitert, übrig bleibt:
    Hat dazu jemand eine Idee? Ich fühl mich grad ein wenig hilflos :eek:
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Keine Lösung, aber ich hoffe Du hast diesen Rechtschreibfehler nicht im Dokument ;)

    Vorpeise
     
  3. thomson

    thomson Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    104
    *g* Danke, nein, das war schließlich nur ein Beispiel...wären auch seltsame Menükarten, in denen ich zwar erwähn dass es drei Gänge gibt, aber nicht welche :-D
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Tja, stimmt, aber wer weiss? :p

    Aber um eventuell was zur Lösung beizutragen: Könnte es sein, dass das mit einer weichen Zeilenschaltung (Shift-Return) zusammenhängt?
     
  5. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    also ich weiß jetzt auch nicht woran das liegt, aber wenn acrobat es korrekt darstellt würd ich mir ggf. keine sorgen machen. die preview ist eben nur eine preview, die chance dass da mal was falsch dargestellt wird ist rel- hoch.
    is halt nur die frage wie die leute es öffnen. wenn die es auch mit acrobat öffnen sollte es ja weniger ein problem sein ...
    aber vielleicht weiß hier doch noch jemand worans liegt :)
    guten hunger :p
     

Diese Seite empfehlen