1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF-Farben: Mac vs. PC

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fotolli, 02.06.09.

  1. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Folgende Situation:

    1. Ich erstelle eine PDF mit Pages.

    2. Ich öffne diese PDF unter Windows mit Acrobat. Die Farben sind auf dem Bildschirm flau. Wird die Datei hingegen gedruckt, sind die Farben wie vorher.

    2a. Öffne ich die mit Pages erstellte PDF in der Vorschau oder Acrobat für den Mac, werden die Farben so wie in Pages dargestellt.

    Ich vermute, dass das irgendwas mit Farbprofilen zu tun hat. Wie kriege ich das hin, dass die Datei unter Windows so wie am Mac angezeigt wird? Am besten wäre es doch, das Farbprofil einfach zu entfernen oder?

    Übrigens: PDFs, die unter Windows erstellt wurden, sehen am Mac genauso aus.

    Schon mal Danke vorweg. Oliver
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Du solltest darauf achten, dass die Einstellungen für Farbmanagement sowohl bei Deiner Windows-, als auch bei Deiner Mac-Version identisch sind.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Testest du das am gleichen Monitor?
     
  4. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ...deine bilder sind vermutlich mit adobeRGB profiliert.

    ändere deine bilder in sRGB- und dein problem wird sich erledigen.

    farbmanagement auf windows funktioniert nur "sehr rudimentär"....um das nobel auszudrücken.

    um die profile deiner bilder zu ändern genügt das programm "vorschau".

    bild öffnen-werkzeuge-an profil anpassen...sRGB.

    um überhaupt zu sehen, welches profil die bilder haben....im finder öffnen- apfel+i...colorsync profil...
     
  5. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Danke für die Tips!

    Ich test auch am gleichen Monitor (Parallels auf meinem Macbook ;)) Aber auch auf anderen Monitoren zeigt sich das gleiche Problem.

    Leider kann ich die Tips von Marfil so nicht umsetzen. Die entsprechende Option in der Vorschau ist ausgegraut. Es geht ja um PDF-Dateien, die aus Pages heraus erstellt wurden.

    Verstehe ich das richtig, dass die eingebetteten Bilder selbst das Farbprofil beinhalten? Das würde bedeuten, dass ich die Bilder BEVOR ich sie in Pages einfüge entsprechend in sRGB umwandeln müsste. Ist das korrekt?
     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    ja- die bilder VOR dem einbetten ins pdf umwandeln!!!!! --- wenn das profil dein problem sein sollte (was ich stark annehme).

    ----also bild öffne----farbprofil anpassen----in pages einfügen----als pdf speichern....
     

Diese Seite empfehlen