1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF Dateien komprimieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von walbri, 08.02.08.

  1. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Hallo,

    Frage: wenn ich eine PDF Datei als Mail versenden möchte, ist die angehängte Datei unter Umständen so groß, dass sie nicht verschickt werden kann oder aber es sehr lange dauert bis versendet wurde.

    Habt ihr eine Idee wie ich, noch relativer Mac Neuling, diese Datei vorab komprimieren kann oder soll ich sie zippen ? Wenn letzteres, gibt es hierfür gute Freewaretools ?
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    mit rechtsklick --> kompriemieren kannst du die größe schon mal ein wenig herabsetzen.

    lg
     
  3. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich kann dir diesen Podcast empfehlen klick.

    1.png
    2.png

    Edith sagt: Freeware brauchst du nicht, geht doch alles wunderbar mit systemeigenen Mitteln. Das ist ja das tolle an Mac OS X.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Dir ist aber schon klar, daß jede Verkleinerung, die über das Komprimieren/Zippen der Datei hinausgeht, zu Lasten der Qualität geht? Wenn das PDF nur für den Bildschirm ist, macht das nichts, aber wenn es gedruckt werden soll, kann es kritisch werden.
    Dann empfiehlt sich eventuell ein Hochladen der Datei auf einen Dienst wie rapidshare.de, von dem der Empfänger sie sich wieder holen kann. Oder ein splitten in mehrere, mailfähig große Dateien.
     
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866

Diese Seite empfehlen