1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.pdf Datei mit Pages ausfüllen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von RHCP-Girl, 27.03.09.

  1. RHCP-Girl

    RHCP-Girl Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    102
    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob es mithilfe von Pages funktioniert, dass man bspw. einen Bogen der aufgefüllt werden muss mithilfe von Pages öffnen und dann in die vorgebenden Zeilen schreiben kann.
    Falls es nicht mit Pages geht, geht es mit einem anderen Programm?
    LG
     
  2. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Nein, geht soweit ich weiß nicht, man schickt ja PDF's, damit sein Gegenüber die Dokumente nicht editieren kann... Kann man sich glaube ich so wie ein Bild vorstellen, nur halt mit einer "Ordnung" drin.
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Natürlich gibt es auch *.pdf Dateien in denen man etwas ausfüllen kann. Das ist z.B. häufig bei Behördenformularen so. Allerdings bekomme ich ein .pdf gar nicht mit pages geöffnet.
     
  4. Maulwurf1990

    Maulwurf1990 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    126
    Warum willst du es überhaupt mit Pages öffnen?

    Ich habe in letzter Zeit etliche pdf-Formulare, die auch zum Ausfüllen gemacht sind, einfach mit Vorschau geöffnet und dort ausgefüllt.
    Das hat immer ordentlich geklappt.
     
  5. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Es gibt zum Ausfüllen eine Freeware: FormulatePro

    Such mal danach. Damit fülle ich PDF's aus, die keine Formularfelder haben.
     

Diese Seite empfehlen