1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDF aus JPEG - Grösse definieren?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Wan, 30.06.08.

  1. Wan

    Wan Pferdeapfel

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    78
    Hallo!
    Lese hier schon seit einiger Zeit mit Freude in diesem Forum. Nun mein erster (Apple-fremder) Eintrag, da ich nichts dazu finden konnte und die Sache etwas eilt.

    Ich benutze (noch) WIn XP und habe folgendes Problem:

    Ich habe DIN A4 Blätter eingescannt als JPEGs mit ca 2500 x 3500 Pixel Auflösung. Diese konvertiere ich dann mit Adobe Acrobat Professional 7.0 in eine PDF-Datei. Das PDF ist aber dann nur bildschirmfüllend bzw. die Schrift leserlich, wenn man im Adobe Reader in das Dokument hineinzoomt (bildschirmfüllend dann bei ca. 400%). Ausserdem ist das Dokument, wenn man es ausdruckt zentriert in der Mitte des Blattes, ca 1/4 mal so groß wie das Original-Dokument.
    Gescannt habe ich bei 300 dpi bei einer Skalierung von 100%. Beim konvertieren in Adobe finde ich nur veränderbare Einstellungen bezüglich der Farben, aber keine Größen o.Ä..

    Brauche dringend Hilfe da ich dies für ein Visum brauche.

    Vielen Dank,

    Tobi
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Hallo,

    Warum mußt du denn die Bilder gerade ins PDF-Format konvertieren? Du kannst diese doch mit jedem billigen Grafik-Programm (wie Vorschau) öffnen und so ausdrucken wie du sie möchtest. Dabei entscheidend sind am Ende nur die Einstellungen im Druck-Dialog.
     
  3. Wan

    Wan Pferdeapfel

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    78
    Ich muss einige Nachweise (Sprachtest, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Kopie des Passes etc) sammeln und in eine PDF-Datei packen um diese an die Partnergesellschaft meines Praktikumsbetriebs in den USA schicken, die sich um das Visum kümmern. Diese wollen das gesamte PDF dann auch ausdrucken (anscheinend)... wenn es nur für mich wäre wüsst ich schon zu helfen. Aber so hab ich keine Ahung! :(
     
  4. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Warum tust du es nicht in Word oder komprimierst die Bilder nicht in eine .zip-Datei? Die sind doch dort nicht so blöd, als dass sie mit einem anderen Format nicht klar kommen würden, oder? PDF ist kein gutes Format um Bilder in hoher Qualität weiterzugeben, daher wähle einfach alles andere als PDF.
     
  5. Wan

    Wan Pferdeapfel

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    78
    Die Idee mit Word ist einfach aber genial! Vielen Dank.
    Ich weiss auch nicht warum die das unbedingt in PDF haben müssen, aber da es wirklich über 20 Seiten sind kann ich verstehen dass die unterbinden wollen dass jeder auf eine andere Art und Weise seine Unterlagen schickt.
    Also danke nochmal, ich machs einfach mit Word. Hätt ich auch selber drauf kommen können... :p
     

Diese Seite empfehlen